Im Bundestag ist Feuer drin - aber kaum einer bekommt mit, was DIE DA OBEN! so treiben. Jan Schipmann und Aline Abboud informieren euch über hitzige Debatten aus dem Parlament und liefern euch die Highlights aus dem Zentrum der Macht.

DIE DA OBEN! wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website:
www.funk.net/datenschutz

Produktionsfirma: Hyperbole TV

  • 30
  • 11 662 724

KOMMENTARE

  1. Frank

    Trodzdem wähle ich nicht links grün, besser illegale drogen nehmen als genderwahn

  2. G. V.

    Comedy vom Feinsten 😂🔫

  3. Mett Igel

    Was genau hat euchvor 35 Jahren abgehalten? Ich kenne die Diktatur in der DDR, aber was genau hat euch abgehalten? Ist kein Vorwurf, aber das ist mir komplett neu...

  4. Jan Termath

    Wäre schön, wenn es nicht ganz so oberflächlich wäre. Ich habe nur nebenbei zugehört, aber: Brechmitteleinsatz mit einem Toten, den Scholz zu verantworten hat, hat hier ganz gefehlt, keine Kleinigkeit. Dass bei Baerbocks "Plagiaten" der Fehler war, dass die konkreten Stellen nicht markiert wurden, die Urheber im Buch aber durchaus genannt wurden, macht für mich auch einen großen Unterschied.

  5. dieter wurm

    Guter Vortrag.

  6. Al man

    Was ist denn zusätzlich mit der Steuereintreibung von Unternehmen, z.B. Amazon?

  7. Mencheper Ra

    Ich "dumm und dümmer" (also den Filmtitel) in die Suchleiste ein und bekomme als Vorschlag dieses Video. 😂 Das kann kein Zufall sein. 😂

  8. splintercellr67

    Lieber FDP und Grünen

  9. Matzes Matze

    Man bemerkt gar nicht bei seiner Art und Weise wie er über die Meinungen der AfD berichtet, dass er gegen die AfD ist :) Finde super, dass das ÖRR immer so neutral ist.

  10. Dexter

    Wann verschlanken wir die überfinanzierten öffentlich-rechtlichen Medien, die zu einer reinen Propagandamaschine für links-grün verkommen sind?

  11. Civer

    "Deine Stimme hat Gewicht. Nutze sie" **Sad Ausländer Noises** Edit, um den Witz zu erklären: Ich als Nicht-Staatsbürger darf nicht in Deutschland bei der Bundestagswahl wählen :'D Ich geb mir trotzdem alle Politikvideos, weil ichs so spannend finde

  12. Kevkoka

    Nö. Der besitzt von Cannabis is Legal. Natürlich in Kleineren Mengen als Eigenbedarf. Man darf es also in Maßen besitzen. Man darf nur nicht damit Handeln. Der Konsum ist auch nicht strafbar Solange du keine Leben damit gefährdet wie z.b bekifft Auto fahren

  13. Private Slamface

    hmmmmmm....Migranten, Islam und Abschaffung des ÖrR sind mit die einzigen Punkte die meine Wahlentscheidung beeinflussen.

  14. mlem

    5:33 Hufeisen

  15. tikonito

    Könnt ihr nächstes Jahr eine Reihe zur BP-Wahl in Österreich machen? Ich weiß, das wird weniger Deutsche interessieren, aber wir haben hier einen wahnsinnigen Mangel an Information über DEcameras.

  16. Cr1t1cal Sh0ck

    Find gut,dass du auch ansprichst,dass man entscheiden kann,wie hoch die Studiengebühren etc. sind. Wenn man so n konkretes Beispiel bekommt,dann geht man schon viel eher wählen

  17. ....

    Hast du am rechten Vorderarm ein Tattoo mit Harambe stehen?

  18. Nexessor

    Schönes Hufeisen. Links'extemismus' mit Rechtsextremismus gleichsetzen.

  19. David K

    To be fair muss man aber sagen, dass Laschet AfD und Linke an einer anderen Stelle (ich meine in einem der Trielle) so in einem Satz als Koalitionspartner ausgeschlossen hat, dass das durchaus als eine Gleichsetzung zu verstehen war, da es keine Differenzierung wie in der Bundestagsrede gab.

  20. 3IK NET

    Ich hinterlasse diesen Kommentar für den Algorithmus.

  21. Sailor Cat

    Seit ich 18 geworden bin, bin ich zu jeder Wahl gegangen. Und ich hoffe, viel mehr junge Leute tun dasselbe!

  22. Martine Landau

    Für eine Million Wahlberechtigte 800000 gehen wählen und 40000 davon wählen AfD = 5% 🙄 400000 gehen wählen und 40000 davon wählen AfD = 10% 🥺 Alle, 1000000, gehen wählen und 40000 davon wählen AfD = 4% ✌️ _Danke für die Idee dieser Darstellung an einen lieben Freund und Mitstreiter aus Twitter._ 🙂💨✌️

  23. Sonny Teuton

    ich hab mich dazu durchgerungen afd zu wählen. geht wählen!

  24. Susanne S

    Bei Volt 💜💜 macht's die Mischung aus Grün, Gelb und Rot - genau mein Geschmack. Die EU ist doch total wichtig und muss mMn noch viel wichtiger werden. Bin Ü50

  25. Samuel Rieder

    Ich find eigentlich die CDU ganz vernünftig. Ich mein ich werd ihnen aus taktischen Gründen meine Erststimme geben.

  26. Samuel Rieder

    Ja immer schön wählen gehen. Man kann eigentlich nix falsches ankreuzen. Solange man jetzt nicht AFD wählt. :D

  27. Niko Kääpä

    10:47 unfaires Argument.

  28. Phil Rummler

    WICHTIG!

  29. pavirko

    okay, dann werd ich jetzt cdu wählen :)

  30. Big Boi Chop

    Witzig, zu sagen, dass (m)eine Stimme etwas verändert und Gewicht hat, im selben Zug aber sagen, kleine Parteien zu wählen sei eine verschenkte Stimme. Passt irgendwie nicht so ganz, oder @Diedaoben ?

  31. Marc Montet

    Gutes Video, besser wäre noch ohne das ganze framing 😉

  32. lev br0nst31n

    Links-Extremismus ist momentan definitiv kein Sicherheitsproblem in Deutschland, allein ihn mit Rechtsextremismus, der wie sich immer wieder zeigt im Staatsapparat vorhanden ist, gleichzusetzen ist kein guter Journalismus. Auch die Aussage dass Links-Extremismus steigt ist fragwürdig, liegt auch daran das neuerdings zb das beschmieren von AFD Plakaten(die ja selbst antidemokratischen Tendenzen haben) als Links-Extremistische Straftat in der Statistik gewertet wird

    1. Marco Heller

      Das eine Prozent der reichen die einige in der linken killen möchte sind 75000000 Menschen. Also viel Glück mit den Linken.

  33. Fluffy Jackie

    Mein Vater is 'n dummer egoistischer Arsch der sagt, dass es ihn freut, dass seine Stimme meine aufhebt, weil ich Die Grünen wählen will😑 Einfach nur lost.

    1. Marco Heller

      Das nennt man Demokratie. Jeder hat nur eine Stimme. Das Kinder die Welt anders als ihre Eltern sehen ist so alt wie die Menschheit. Also viel Glück bei den eigenen. Oder mal drüber nachdenken keine Konsumenten in die Welt zu setzen. Das wäre mal ökologisch.

  34. wackelbauch mensch

    ich werde die verrückte wählen. aber es wird warscheinlich ein verrückter gewinnen

  35. wackelbauch mensch

    es wird warscheinlich noch 40 jahre dauern bis die junge generation das steuer in die hand bekommt um das ruder rumzureissen... und es war schon vor 20 jahren zu spät

  36. wackelbauch mensch

    also wenn es doppelt so viele rentner giebt als junge menschen wie sollen die jungen leute das überhaupt schaffen? vor allen wenn die hälfte wegen mobbing und burnout in harz 4 landen deutschland ist jetzt schon ein 3. welt land in manchen kategorien die alten haben deutschland vor die wand gefahren weltweit ist schon alles auf verschiedennste arten verseucht also wofür sollen wir noch irgendetwas versuchen?

  37. Johannes Blume

    Man sollte alten Menschen das Wahlrecht nehmen. Genau wie ma es erst mit 18 bekommt. Warum sollte jemand mit 70 noch wählen dürfen? Über welche Zukunft sollen die Entscheiden? 10 Jahre später sind die meisten von denen unter der Erde...man hat mit 70 keine Zukunft mehr.

  38. MrSteverevan

    Endlich mal ein Video, dass auch die Kleinparteien mal erklärt. Am Ende wirds auch bei mir eine Kleinpartei werden.

    1. DIE DA OBEN!

      Ja, wir fanden es wichtig, dass auch auf dem Schirm zu haben :)

  39. Nina Brunner

    Katl Lauterbach ist aufgrund seiner minderwertigkeitskomplexe gefährlich, weil es ihm mehr darum geht sich zu präsentieren und wichtig zu sein als im die Sache an sich

  40. DaBrain2578

    Klingt ein bisschen so als würdet ihr wollen, dass ältere Menschen "weniger" Stimmrecht haben sollten, weil sie ja nicht mehr so lange leben. Die haben aber schon viel länger für dieses Land und die Mitbürger geschuftet. Anstatt anzusdeuten, dass sie für Klimaprobleme verantwortlich sind, sollte man sich auch vor Augen halten, dass sie für unseren Wohlstand verantwortlich sind. Jetzt wo sie in Rente gehen klappen unsere Sozialsysteme zusammen... Ich finde jeder Bürger hat in jeder Hinsicht das selbe Stimmrecht. Selbst wenn er 100 ist.

  41. Paul Aaron L.

    Empfohlenes Video: Für Europa! Inoffizieller Wahlwerbespot I Europawahl 2019

  42. bob birne

    Ich glaube ja, Eure Stimme ist so wichtig, wie noch nie. 🤔

  43. Tim Rützi

    Top!

  44. fallingdreams

    nach dem wählen bitte marx lesen und ein gesundes klassenbewusstsein entwickeln :) der rest kommt dann von ganz allein <3

  45. Mondskind

    Verrückt. Ich dachte, dass gerade die jungen Menschen wählen gehen. >_<

  46. Jasmin Green

    ich finde nicht, dass man anhand des beispiels mit kemmerich sieht dass stimmen einen wert haben. man hat schließlich eine demokratische wahl (ja die afd hat taktisch gewählt, aber das tun viele) zurückgerufen. ich bin wahrlich kein freund der afd, aber das war in meinen augen einfach nicht richtig.

  47. Jade Prinz

    Am Arsch.... Du stechst z.Z ja auch nicht in Syrien im Krieg.Doch?! sorry ich nehme ALLES zurück. Ich Wähle :Die Partei

  48. Horst Bouffier

    Ich bin 42 und ich bin absolut FÜR die jüngeren Menschen in diesem Land. Geht wählen ich tu es auch ....... für uns alle!

  49. BoonooB BoB

    Hallo zusammen. Meiner Meinung nach bringt es nichts den Pflegeschlüssel anzupassen. Seit Jahrzenten ist die Rede vom Demografischen Wandel es wird geredet und diskutiert, Studie hier Studie da. Jetzt haben wir eine Pflegenotstand, dieser steht nicht an oder vor der Tür, wir sind mitten drin. Gesetz der Fall, wir heben den Pflegeschlüssel an dann hätten wir ganz andere Probleme. Nur weil der Pflegeschlüssel verbessert wird haben wir nicht in 20 Jahren mehr Pflegepersonal. Das Gesundheitssystem könnte einem schmackhaft gemacht werden, dass hätte bereits vor Jahrzehnten passieren müssen. Werbung im TV, wir werben mit Gehalt X für z. B. Teilzeit Stelle mit Zusatzrentenversicherung, Firmenwagen usw... Gibt es bereits und ist keine Erfindung meinerseits. Zu Coronazeiten hätte etwas passieren müssen, Prämie: 1500 Euro hier und da, wem bringt das etwas? Eine dauerhafte Lösung muss geschaffen werden, dauerhaft und nicht einmalig. Überall ist nur noch Druck. -Druck von oben -Druck weil zu wenig Geld und Zeit (Familie) -Druck durch zu wenig Personal(Burnout) -Corona ( Allein der Mehraufwand für Mitarbeiter ist so immens groß, man kann es sich nicht vorstellen, Angehörige, Familienmitglieder sehen ihre Angehörigen nicht, Kinder sehen ihre Schwestern und Brüder oder Mama und Papa nicht, da sie Gebäude nicht betreten dürfen und zu jung und nicht geimpft sind. Menschen sehen sterbende Angehörige und Kinder nicht mehr, keine Verabschiedung, keine letzte Umarmung, keine Versöhnung. All das ist psychische Gewalt, wehren können wir uns nicht, denken wir. -Pflegekammer, der Druck durch die Pflegekammer in Deutschland wächst gerade stetig an. Eine Zwangsmitgliedschaft soll es sein, mit Zwangsbeiträgen. Und jeder von den knapp 200.000 Fachkräften (aktuell in NRW) bekommt Post von dem knapp 10 Millionen Euro Projekt. Diese Menschen stehen auch unter Druck, sie haben Angst um ihre Existenz, sie werden mit Mahnungen bedroht, ihre Familie ist und wird indirekt bedroht. Das ganze geht soweit das man das Examen aberkennen lassen will. Ich könnte die Liste endlos weiter führen. Ich kenne bereits viele Menschen die ausgestiegen sind. Einst gestandene Menschen in Psychologischer Behandlung, wegen Burnout oder Depressionen, nur noch ein Schatten ihrer selbst, selber beeinflusst durch Psychopharmaka. Die Politik hat die Karre hart an die Wand gefahren und zwar so sehr, dass wir einen Totalschaden haben. Trotzdem wird gelächelt und man will uns Respekt zollen, klatschen und besser Bedingungen schaffen. Es STERBEN Menschen wegen diesem scheiß und da wird vom Spahn noch gelächelt, freut mich, dass er Spaß bei der Arbeit hat, hätten vielen meiner Kollegen auch sehr gerne wieder. In diesem Sinne, Peace im out ✌🏼

  50. Clara

    Ich kenne Leute die eigentlich klimainteressiert wählen würden, aber lieber eine rot rot grünen Regierung verhindern wollen, da sie ihr Mietshaus, das ihnen die Rente sichert, durch die Vermögensteuer verlieren würden… und das sind ja meistens die ältere Menschen, die schon Kapital haben, das sie nicht verlieren wollen. Leider weiß ich nicht, wie man da am besten argumentieren kann. Klimaschutz ist für mich die oberste Priorität, aber ich glaube viele wollen dafür ihr Vermögen nicht verlieren. In einem gewissen Maß ist das ja auch verständlich, deswegen hoffe ich auf einen sozial gerechten Klimaschutz und eine schnelle Energiewende von der wir international profitieren.

  51. Adrian Richter

    Sehr gute Ansage!

  52. Kev Thomsen

    Wie cute Jan aussieht mit den kurzen Haaren

  53. Thorsten Koch

    Daumen hoch und weiter so!

  54. Annika B

    Super Video, danke dafür, mega wichtig! Kein Generationenkonflikt anzetteln...stimmt schon. Aber wenns doch um unsere Zukunft geht. Man könnte doch auch das Wahlrecht über 65 abschaffen, oder? So passend zur Rente, für die, die sie noch bekommen... Dann wäre es wieder etwas ausgeglichener ;) :D

  55. Marcus Petrin

    Klimapolitik ist Religion und über Religion kann man nicht diskutieren!

  56. EinTerraner

    Ich frag mich ob meine Stimme den Unterschied machen kann.

  57. Max Mustermann

    Jan: Der Brexit DEcameras-Untertitel: Der Brad Pitt

  58. Timmeification

    Komme aus der Pflege und kann nur sagen das cdu/csu so wie fdp und afd wahrscheinlich nie kontakt zu lebendigen Pflegekräften hatten. Was für ein geschwaffel und was für weitreichende Verbesserungen??!

  59. Christoph T

    Wenn man für die AfD stimmt, ist dies dann laut dir auch Demokratie?

  60. derfrog

    Ach ja mein gott in jeder Partei kriegen die sich in die Haare. Das wäre auch merkwürdig wenn sich soviel Leute in einer Partei sich bei soviel politischen Themen immer einig wären. Nun hat jeder seine Meinung gesagt. Und die linke hat sahra nicht rausgeworfen, in jeder anderen Partei wäre sie schon längst raus geschmissen worden. Zeugt doch nur von Charakter der linke. So ist das in der Politik die gehen sich alle gegenseitig an die Gurgel bei soviel verschiedenen Ansichten.

  61. Christoph T

    Für Zukunft und Demokratie - die freien Wähler 🧡 Aber auch AfD und FDP sind wählbar, alles andere nicht

  62. 81MorPhY81

    kennt noch wer die "Eiserne Kanzlerin"? Nein? kein ding, ab nächsten Jahr steht dahinter Frau Merkel! Man muss nicht mit allem einverstanden sein, was diese frau auf die beine gestellt hat. was man aber immer wieder ihr hoch anrechnen muss, die frau hatte einfach ihren kindergarten im griff! jeder staats"mann" hatte angst wenn es um verhandlungen mit ihr ging! und (gleichwohl ob links oder rechts betrachtet) hat frau merkel, bei fast allen verhandlungen im ausland, fast immer dafür gesorgt, dass deutschland am besten weg kommt!

  63. Lord Typesalot

    Wie erklärt Alice Weidel ihren Adoptivsöhnen ihre eigene (dem Programm der AfD nach) prekäre Lage, da sie ständig auf die „nukleare Familie - Vater-Mutter-Kind“ pocht? Wenn ihr Adoptivsohn sie fragt ob sie seine Mutter ist, und was für eine Beziehung sie eigentlich haben, da sie ja keine richtige Familie sind, antwortet sie dann „Naja, ich bin nicht eure biologische Mutter. Und was wir sind ist unwichtig. IHR beide seid eine günstigere Lohnsteuerklasse, also eine Investition, aber auch eine Win-Win-Situation, weil seien wir mal ganz ehrlich, in Thailand bekommen Kids keine PlayStation zum Geburtstag geschenkt. Und jetzt sei dankbar, und geh spielen.“ Anders kann ich mir ein Gespräch am Frühstückstisch nicht vorstellen.

  64. Laura Müller

    Wahlprogramme sind keine Verträge die SPD ist assozialer als die Union ich schmeiß meine Stimme nicht in den Feuerkelch ich sprech lieber selbst damit.Wenn Wahlen was verändern könnten währen sie illegal.Flutwellen Feuer Vulcane Stürme und Erdbeben können nur was verändern.

    1. Max Mustermann

      @Laura Müller Aha, so eine/r bist du. Ein/e Verschwörungsschwurbler/in.

    2. Laura Müller

      @Max Mustermann Dunning Krueger lässt grüßen.Du lebst noch voll in der Scheinwelt wie alt bist du? Wer nach Curona nix gecheckt hat Dem ist wohl nicht mehr zu helfen^^^. Durch die Teinahme an der Wahl gibst du deine Stimme in eine Urne und Symbolisch das Einverständniss das jem anders damit sprechen darf verbrennst und begräbst sie das ist ein Ritual. Ich geh dahin und nem meinen Stimmzettel mit nach Hause damit ich einen Beweiß hab das ich damit nix zu tuen hab würd ich dir auch Empfelen lass dich nicht zum Täter machen sonst bügst du auch mit dafür du Bürger^^^^^.Ist immer das gleiche Spiel schon mal ne EGV unterschrieben? Es ist alles illegal was die machen nur ihr gebt ihnen freie Hand^^^^. Lern doch mal deine Sprache es springt einen doch ununterbrochen an lies die Worte richtig und nicht was dir Einprogrammiert wurde.Egal was du wählst aber nicht die SPD die haben und schon BtmG und Harz4 geschenkt.

    3. Max Mustermann

      "Wenn Wahlen was verändern würden, wären sie illegal"? Was ist das denn für eine Aussage? Du glaubst, dass alle Wahlzettel vollständig vernichtet werden und die Regierung sich ihr eigenes Ergebnis KOMPLETT ERFINDET? Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen. Wähl wenigstens nicht rechtsextrem.

  65. Ben Path

    Selbst für jemandem der keine Lust auf Politik hat und mit dieser unzufrieden ist, hat die Möglichkeit im Zweifelsfall einfach die bisherige Opposition zu wählen. Schließlich möchte diese auch zukünftig gewählt werden und wird sich wahrscheinlich mehr Mühe geben, als eine Partei die seit mittlerweile wieder 16 Jahren an der Macht ist und wie man an den Skandalen der letzten Jahre sieht, auch ganz andere Schwerpunkte in ihrem Handeln setzt....Bitte geht wählen. DANKE PS: ich bin über 50

  66. johns MOBA

    Wichtige Info für Erstwähler! die Partei Die Partei hat noch Restplätze für Erstwähler. Schnell einen Platz sichern, denn die Partei soll sehr gut sein!

  67. FPAge21

    Zu wählen ist ein bisschen wie ein Abo oder Like da zu lassen, kost nix und supported den Kanal.

  68. Sabine Sturm

    Eins ist klar: die Altparteien sind nicht wählbar

  69. Oberkrone21

    Du Redest Mist!!!!! Es Gelten SHAEFGesetze und Ihr wisst das ihr seid Informiert worden vom Militär. Das bedeutet Ihr betreibt Irreführung der Deutschen Bevölkerung. Eure Wahlen sind Illegal und ihr Privat handelnde Personen auf Kriegsgebiet im Kriegsrecht. SHAEF Hat eindeutige Strafen Für sowas. ACHTUNG alle Wähler: Nehmen sie an einer Nicht genehmigten Wahl Teil, machen sie sich zu Komplizen vor der Militärgerichtsbarkeit. Das Geht bis zur Todesstrafe. Das hier sind die letzten Wahlen und ihr alle werdet es sehen. Recherchieren sie selber über SHAEF!!!! Ihr Leben Hängt davon ab wie sie sich Entscheiden. Gott schütze alle, die Wahrheit suchen.

    1. Oberkrone21

      @Max Mustermann 🤭

    2. Max Mustermann

      Das ist eine geradezu hanebüchene Verschwörungstheorie. Jemand, der sich auf seiner Website nicht einmal um korrekte Rechtschreibung bemüht, nimmt es anscheinend auch mit den Fakten nicht so genau. Bitte, versuch aus dieser Verschwörungsgeschwurbels-Bubble rauszukommen.

  70. kuromi kitty

    finde das video sehr gut! (wenn wir mal vom hate gegen „linksextremismus“ absehen)

    1. Feuerraeder

      Findes du LInksextremismus denn tolerierbar?

  71. Mr.Cookie

    Mit alten Menschen zu diskutieren ist wie mit einer Wand zu reden. Diese Menschen beharren einfach darauf das sie recht haben nur weil sie älter sind.

  72. Musi Kus

    Nie wieder CDU wählen !

  73. Special Boys CJ

    Mich würde jetzt interessieren, ob meine Stimme so wichtig, wie noch nie ist.

    1. ProudBrontosaurus368

      Ich weiß auch nicht, wenn es nur ein Video darüber gäbe

    2. Max Mustermann

      Dann schau das Video.

  74. HARDCOREMANN

    Die Wahl die rückgängig gemacht wurde ist demokratisch? Frag für nen Freund

    1. HARDCOREMANN

      @Max Mustermann ich meine die die du nicht kennst

    2. Max Mustermann

      Welche?

  75. Andre Roessler

    Deine Stimme hat Gewicht, ausser du wählst Afd, die 10- 12% der Deutschen werden einfach ignoriert! Ich wähl sicher nicht Afd, ich seh mich links, Team Totenhöfer find ich gut. Aber es ist trotzdem hart, das 10- 12 % der deutschen Wähler einfach hart ignoriert werden, das ist keine Demokratie und macht auch echt Unlust auf Demokratie. Schön wenn du wählst, aber bitte nur das, was uns passt. Schwache Kiste!

    1. Max Mustermann

      Schreib wenigstens richtig, wen du wählst.

    2. U. Schulte

      Was willst denn machen? Die Salonfaschisten hofieren? Sollen sich also deiner Ansicht nach 90-88% der deutschen Wähler an die Politik der AfD annähern? Demokratie ist die Diktatur der Mehrheit. Minderheiten stehen hier unter Schutz, aber den Intoleranten darf man keine Toleranz zeigen. (s. Karl Poppers Toleranz-Paradoxon)

  76. lol785612349

    Vielen Dank

  77. Timo Klöpper

    Gemeinsam schicken wir die CDU in die verdiente Opposition