Ständig Kältemittel weg! ❄️ Klimaprobleme im Renault Megane | Nissan Note springt nicht mehr an

265 Tsd. aufrufe32

    Folge 333 (Prost!): Heute mit einem Klimaanlagen-Problem in einem Renault Megane (2007, 99 kW, 181.000 km). Der Wagen verliert seit rund 2 Jahren andauernd das Kältemittel ...
    Und: Ein Nissan Note (2010, 65 kW, 89.000 km) springt nicht mehr an. Der Wagen wurde kürzlich eingeschleppt. Der erste Test deutet auf die Batterie hin ... doch ist es wirklich so einfach?
    ----------------------
    0:00 Klimaanlage - Renault Megane
    19:31 Nissan Note springt nicht an
    24:24 Kupplung/Simmering
    27:58 Nissan Note - Teil 2
    34:54 Klimaanlage Megane - Teil 2
    ----------------------
    Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
    Die Autodoktoren auf Facebook:
    DieAutodoktoren
    Die Autodoktoren auf Instagram:
    die_autodoktoren

    Am Vor 22 Tage

    KOMMENTARE

    1. Dave Hansen

      Bevor ein Rheinländer das Diagnosegerät anschließt, hat der Niedersachse das Fahrzeug repariert.

    2. Sergio-Bob

      Sind 14,76V nicht etwas zuviel? Das könnte doch die Fehlerursache sein, Spannungsregler ist defekt, und überlädt die Batterie, so dass diese schnell den Geist aufgibt....?

    3. Masterchief -

      Wieso wir nicht Propan/Butan als Klima Kältemittel genommen und weiter dieser Dreck.... watch?v=RIg_BHRvnIU

    4. Enrico Mauermann

      Mal wieder ein schönes Video zum abspannen. Nur ne kleine Bemerkung, wenn ich das Manometer bei 14:05 min. anschaue und dann bei 35:59, sehe ich nen Druckabfall. ;-) Grüße

    5. Christian F.

      Gleiches Problem bei meinem Scenic 3. Seit 1 1/2 Jahren leichter Kuhlmittelverlust. Alle 3 Monate so 90gr. Zwei Werkstätten haben schon 4 mal aufgefüllt, finden aber kein Leck. Jetzt wollte ich mal selbst mit der UV Lampe auf Suche gehen.

    6. Agent47

      Ich hatte auch schon eine undichte Klima bei meinem Vorherigen Fahrzeug, habe ein Druckregler und noch etwas getauscht, beide waren undicht. Trotzdem war die Anlage nie ganz dicht und musste jedes Jahr im Frühling gefüllt werden.

    7. Zeraphin

      Jetzt bloß die Wasserstoffgemisch-Flasche nicht mit der Acetylenflasche verwechseln. Dann wird aus der Klimanlage ganz schnell ne "Heizung". Kannst dir aber auch sicher sein, dass man den Fehler nur einmal macht. XD Und für nem Akku (ja, ich wis, man sagt zwar für gewöhnlich Batterie, aber das ist ein Akkumulator) bringen die Leute ein Auto in die Werkstatt? Da hält man kutz ein Multimeter ran, Klemmt nen verbraucher drann von dem man die Leistung kennt und miss währendessen nochmal. Fix innenwiederstand errechnet und nachgeschaut, welchen sie haben darf und gut. Siehst. Meine Eselsbrücke ist ne andere. Wenn man auf der einen seite nen Elektronen überfluss hat (Bildl. Stausee[-]) und auf der anderen nen Elektronenmangel(Fluss[+]) dann fliest der stom vom überschuss zum Mangel.

    8. R.A.L.F

      Jetzt hätte ich beinahe meinen Computer zertrümmert. Ihr wisst warum. PIEP PIEP PIEP

      1. chriss505

        Willkommen im Club. Ich hasse alles was elektrisch piept...Neuere Fahrzeuge sind für mich ein Graus. Bing, Ding, Dong, Piep, Miep, Pfeiff. *RRUHHEE!! ;)

    9. Ute Krauss

      Hahaha 😂 schnell den Werkzeugwagen rüberschieben und den Platz reservieren 😂 wenn man kein Handtuch zur Hand hat 🤷🏻‍♀️

    10. Jan H.

      Das ist ein Kaeser Kompressor aus Coburg, beste Ware👌🏼❤️

    11. David Baumann

      Ewentuel Motorwäsche neu befüllen und die Kundin noch mal wieder kommen lassen🤔

    12. Gärtner Harald

      Schönes Video. Sehr Lehrreich. Um über die alten Methoden zu sprechen, eine Batterie zum kochen zu bringen, zur Diagnose, ohne diese alten Methoden wären wir heute noch in der Steinzeit. Das hat die Menschheit voran gebracht. LG

    13. vALERIUS

      hallo allerseitz...schoener kompressor!nicht Karcher sondern Kaeser kompressoren aus Coburg...beide verwenden (die GELBE farbe)als markenzeichen...wie immer Herr Parsch informativ...schoenes wochenende...

    14. Frank Torpex

      „andere Werkstätten...“ der König hat gesprochen. Aber was bitte hat die eingefüllte Menge von UV-Lecksucher mit der eigentlichen Fehlersuche zu tun?

    15. Killerspieler0815

      hahaha Batterie kurz schließen um defekte Zelle zu finden = "Russische" / Sozialistische Testmethode^^

    16. Killerspieler0815

      @Die Autodoktoren - Aha, ein Kältemittel (R1234YF) welches zu hoch gefährlicher Flusssäure (welche sich sogar durch glas frisst & hoch giftig ist ! ) verbrennent ist natürlich viel "umweltfreundlicher" ... Wäre es beim Kältemittel um Umweltfreundlichkeit gegangen würde CO2 eingesetzt werden weil faktisch inert & R1234YF ist offiziell 4x so "klimaschädlich" wie CO2 ...

      1. bremen123123

        Kommt immer drauf an auf welcher warte man das sieht,, wenn man den Menschen als den den Parasiten sieht , dann ist das Kältemittel genau richtig. Also quasi die Umwelt wird geschont und wenn ab und zu mal ein Mensch abfackelt dann ist das immer noch für die gesamte Bilanz gut . Wenn die Umwelt nämlich kaputt ist gibt es gar keine Menschen mehr. Das ist quasi die Rechnung ,die aufgemacht wird ,dass wird man jetzt nicht so direkt artikulieren, aber wie man sieht so ist es halt ,wenn es anders wäre würde man niemals so ein Kältemittel in einem Auto einbauen. Letztlich ist es natürlich auch eine Sache von der Kältemittel Industrie und dem Patentschutz das etwas reinkommt was patentiert ist ,weil genauso gut könntest du dort jetzt auch normales Propan Butan Gasgemisch reinmachen ,nur das ist leider zu billig und es kann jeder benutzen. ….

    17. Sascha N.

      wenn ihr den bus noch nicht zusammen habt - macht an die neuen zms-schrauben VOR und NACH der aufgedampften schrauben sicherung nochmal rotes loctite dran. die verlieren da sehr oft öl !! die gewinde in der kurbelwelle müssen 100% frei von öl sein. der simmerring auf der Zahnriemenseite wird auch extrem oft undicht, unbedingt anschauen

    18. Sascha N.

      was hat die batterie für eine DIN? EN! xDDD

    19. Sebastian Uchman

      14,7V als Ladespannung ist eindeutig zu viel, damit geht die neue Batterie wieder kaputt. Der Laderegler der Lichtmaschine ist wahrscheinlich das Problem

    20. GehirnQuetsche

      Ist wie bei CSI. Kann man auch noch nebenbei nach Blutspuren suchen :p

    21. NEMESIS SISEMEN

      War bei euch in der Nähe und habe voll verpennt mal vorbei zu schauen 👀 Misst aber auch

    22. Onkel Otto

      Werner:)

    23. Max Hamilius

      33:00 RIP Schmelzsicherung im Multimeter

    24. Seattle seahawks fan

      find euch 2 super klasse! hab vor euch mal meinen polo vorbei zu bringen demnächst....walnussstrahlen...macht weiter so! grüsse aus der pfalz!

    25. Hägmänn

      schaut mal Hier : decameras.info/block/epV5bH6OnbDYj5s/video.html

    26. Roman B.

      Bei 33:38 habe ich mir gedacht: Er geht garantiert mit den schwarzen Händen ins Auto...

    27. Hans Eisele

      Schaue immer gerne die Videos. Vielen Dank. Was mir auffällt, ist das sehr oft Autos mit Laub bei den Lufteinlässen unter der Motorenhaube gezeigt werden und dass das nicht weggeräumt wird. Wenn man die Motorhaube öffnet und es Laub hat, entfernt man das auch. Bevor man überhaupt arbeitet.

    28. Martin Podlipnik

      Batteriewerte eingeben? Ein stinknormaler Belastungstest sollte doch ausreichen.

      1. Martin Podlipnik

        Wenn die Lichtmaschine oder der Regler kaputt ist, bekommt man sofort ein Ladelämpchen angezeigt.

    29. Tschoh1990

      7:50 wäre ein guter Zeitpunkt gewesen, zur Verdeutlichung was Kondensieren bedeutet, mal die Brille anzuhauchen, findet ihr nicht?

    30. teleturbo

      Die Batterie wird auf 14,8V gehoben? Find ich ziemlich krass. Ist man da nicht schon weit über der Gasungsgrenze?

      1. teleturbo

        @Sphericalspice Wie ich die Schnauze voll habe von so typen wie dir. Erst klugscheißen und dann auf google verweisen. Im selben Atemzug sagst du, dass die Informationen dort oft falsch sind. Zeig mal dass du Ahnung hast und beantworte meine Fragen. Nach welcher Kennlinie arbeiten moderne Laderegler in Kraftfahrzeugen? Wie wird die Generatorleistung verringert, wenn die Batterie voll ist? Woher weiß die Bordelektronik, welchen Akkutyp sie Lädt? Findet eine Temperaturkompensation beim Laden statt, um die Kennlinie der Außentemperatur anzuppassen?

      2. Sphericalspice

        @teleturbo Selber suchen! Es gibt Google. (Eine ganz einfache Zusammenfassung kenne ich jetzt nicht. Es wird auch viel Scheiß geschrieben. Und Hersteller Lügen und verschweigen auch gerne.) Du kannst auch bei Wikipedia anfangen. Aber da kann man eigentlich auch alleine drauf kommen.

      3. teleturbo

        @Sphericalspice Ich würde mich sehr gerne informieren, da ich was das angeht nicht von Fach bin. Kannst du mir noch sagen, wo und damit aus deinem Kommentar einen nützlichen Kommentar machen?

      4. Sphericalspice

        Hausaufgabe: Über seit Jahren moderne Kfz-Batterientechnik informieren. Wir haben nicht mehr 1980.

    31. Graf Seismo

      Heißt das nicht Leck-Markierungsstoff?

    32. Matthias Lange

      Bei dem Vorschaubild kommt mir ein Filmzitat in den Sinn: "Was ist das?" ... "Das ist blaues Licht."... "Aha. Und was macht es?"..."Es leuchtet blau."

      1. Sphericalspice

        Hatten die beiden erst kürzlich mit blauem Scheibenwaschmittel.

    33. BASTELFREAK

      Meine Klimaanlage wurde damals neu befüllt,und einen Tag später aus der Werkstatt ,bei ca. 30 Grad hatte ich mal eine Testfahrt gemacht,und ging nichts mehr. Wieder in die Werkstatt,das erzählt,und noch mal nachschauen lasen. Da war glaub ein kleiner Behälter ,wo sich das Kondeswasser sammelt,eingefroren,und dann hat sich hatt irgendwie Druck aufgebaut,der dan über das Überdruckventil rausging. Müßte soweit ich das noch weiß ,so gewesen sein. Dann konnte die Anlage nicht mehr so funktionieren. Das wurde gewechselt,und neu befüllt,und siehe da,alles geht wieder.

      1. Sphericalspice

        Überdruck im Klimakreis wäre wohl vielleicht schon möglich, wenn die Anlage ihre Wärme nicht los wird. Aber normalerweise springen Klimaanlagen bei kalten Temperaturen doch gar nicht an, oder!? (Bzw. arbeiten mit weit geöffnetem Bypassventil.)

    34. Ralf Hacker

      Der hat das Auto vom Kupplungs- Opa gekauft!!!

    35. Mike

      Renault: die Kundin war mit dem gleichen Fehöer 08/2020 in einer anderen Werkstatt. Warum reklamiert Sie den Fehler nicht in der alten Werkstatt ? Das müsste ja noch unter Garantie laufen, anstatt zu den Autodoktoren zu gehen........... ich würde der alten Werkstatt da massiv auf die Füsse treten.. 700 € Reparatur für nix ?

    36. c2bRa

      Kanns nich sein, dass das Ventil undicht ist? Also wenn nix an der Anlage selbst ist, ist das einzige, was nicht geprüft werden kann, das Ventil, weil das eben unter druck steht, weil der Anschluss drauf ist. Sobald nix mehr dransteckt, kann dort das Gas entweichen, weil kein gegendruck mehr da ist.

    37. andre und justin schubank

      Guckt euch mal das ventil vom service punkt an. Hatte das auch n paar mal, das Das ventil nicht mehr richtig abgedichtet hatte. Also HD Anschluss weg und dann mal warten und mit dem lecksucher dran gehen. Ansonsten bleibt ja nurnoch riemenacheivenlagerung in meinen Augen. Sobald der dann läuft, das er darüber rausdrückt (Spiel in Lagerung und damit Abdichtung bei ac on nicht mehr wirklich vorhanden).

    38. MinkiFox

      Schade... Ich hätte ja gern die Lösung am Klima Megane gehabt^^ Hab das selbe Problem beim Großen Bruder Grand Scenic 2 2.0T Es ist einfach nicht zu finden und es wurden schon so viele Teile gewechselt...

      1. Sphericalspice

        @MinkiFox Naja, ohne Formiergas kann man ja kleine Lecks nicht finden. Offenbar keine Fachwerkstatt.

      2. MinkiFox

        @Sphericalspice ohne Formiergas... Druclsensor wurde auch neu abgedichtet. Weiß jetzt nicht genau ob der nicht auch erneuert wurde. Der ganze Mist zieht sich jetzt schon über Zwei Jahre hin...

      3. Sphericalspice

        @MinkiFox Mit Formiergas und H2-Schnüffler? Wurde auch der Drucksensoranschluß geprüft? Waren die so hektisch, wie Holger? Da findet man ja nix. Ist Farbstoff drin? Tritt vielleicht an Kompressorwelle nur aus, wenn sie sich dreht?

      4. MinkiFox

        @Sphericalspice Vakuum und Hochdruck Test. Zudem wurde der Kondensator, Kompressor und einige Dichtungen erneuert... und trotzdem ist der Druck immer nach knapp 2 Monaten unter 2 Bar.

      5. Sphericalspice

        @MinkiFox Wurde denn bei Dir sorgfältig geschnüffelt (mit Formiergas)? Wurde auch ein Vakuumtest gemacht?

    39. Sascha Beinert

      Wo .muss ich mich bewerben? Bei meinen 2.8 fsi bj 2012 168 tkm lpg fällt ständig das tempomat aus... funktioniert erst nach motor neustart... bei bosch haben sie schon alles getestet sowie festgestellt das alle Bauteile heile sind .. wär schön wenn das möglich wär.

      1. Sphericalspice

        Ich würde mein Augenmerk auf sporadische Probleme mit den Raddrehzahlsensoren lenken. Vielleicht so wenig / sporadisch gestört, daß kein Fehler gespeichert wird. Oder evtl. Bremskontakt, obwohl (oder gerade weil) die ja oft doppelt sind. Z.B. unter 30km/h geht mancher ja nicht an, oder beim Bremsen geht er aus.

    40. ENIGMATECH

      Neue Batterie. Eigentlich ja kein Ding, bei vielen modernen Wagen aber das Anlernen danach nicht vergessen! (und das "kein Ding" relativiert sich auch immer mehr, wenn man um an die Batterie zu kommen die halbe Front erstmal demontieren muss)

    41. MFA

      36:36 die ac ist undicht wenn der Kompressor läuft!!! hast du nicht gemacht - geprüft mein lieber Holger!!!

    42. Marcel H.

      Hallo ! Mal eine Frage weit weg vom Thema. Könntest du oder ihr in einem eurer Videos mal genau zeigen wo man am besten einen Wagenheber ansetzt ? Diverse Anleitungen sind zu diesem Thema einfach sch.... Danke !

    43. dezibeldani

      Früher hatte mer nischts, nich ma Wasser zum Augen ausspülen im Batterieraum! 8-0

    44. DO5MZ

      bei der Klima ist bestimmt eines der beiden Ventile undicht so schon ein paar mal erlebt zuletzt bei einem W203

    45. Mario Koch

      Unter Vakuum kann man die Dichtheit besser prüfen. Es kann auch sein, daß man die Undichtigkeit erst feststellt, wenn der Kompressor arbeitet. Dann ist noch mehr Druck auf der HD Seite.

      1. Sphericalspice

        @Mario Koch -1bar wäre absolutes Vakuum. Das schafft kaum ein Evakuierer. Und auch die normal verwendeten Materialien halten es nicht aus. Auch, wenn es wohl machbar ist, für Spezialanwendungen. Es gibt im Kfz nicht nur Dichtungen, sondern auch Schläuche. CO2 im Kfz wäre aber eine extrem seltene Ausnahme.

      2. Mario Koch

        @Sphericalspice ich habe an meinen Kältemaschinen keine Gummidichtungen. Das hatte ich nicht bedacht. Doch - 1bar erreicht meine Vakuumpumpe locker. Und wenn Du dieses Vakuum 24h stehen läßt, ist das (bei einer normalen) Kälteanlage bezüglich Dichtheit aussagekräftiger als 15 Bar Druck. Neue Kälteanlagen haben CO2 als Kältemittel, da hast Du auf der HD Seite schon mal 100 Bar.

      3. Sphericalspice

        Nicht immer: Vakuum kann auch Gummiteile dicht ziehen. Dazu ist Vakuum nur ca. -0,7bar oder etwas mehr, Formiergas hat er aber mit +15bar getestet.

    46. Dieter

      Kondensat sammelt sich nicht im Kondensator sondern im Kondensor. Ein Kondensator ist ein elektronisches Bauteil. Wird gerne verwechselt

    47. Udo Wörner

      Bin immer ganz Auge und Ohr und lustig geht es bei Euch auch zu :D

    48. MFA

      verstehe nicht warum man hier überhaupt eine Klima Anlage braucht... für die 3 Tage im Jahr wo es etwas wärmer ist ..

    49. Khao San Road 8169

      Aber,Aber Herr Parsch ....bevor man das Ladegerät an die Batterie anklemmt ,klemmt man wenigsten den Minus-Pol ab. Früher haben uns die Lehrmeister das beigebracht,insbesondere bei Schnellladung. FINGERZEIG ---->>>> Generator/Steuergeräte.

    50. Max Mustermann

      Vergiss nicht das Radio zu codieren, Batterie war abgeklemmt. Sonst ist der Kunde nöckelich!! Gruß A.C

    51. Mio Rieser

      Der Auto-Guru: Kältemittel weg; Klimaproblem gelöst. > Stoppt den mobilen Wahnsinn.

    52. Jürgen S.

      Kann man die Tracingfarbe nicht abwaschen? Also erstmal alles sauber machen, die Anlage füllen (auch mit Farbe!), fahren und dann checken, ob und wo ein Leck ist.

      1. Sphericalspice

        @Jürgen S. Selbst eine unbekannte leere Anlage darf man nicht ohne vorherige Prüfung befüllen. Daß sich viele Kfz-Fuzzis nicht daran halten, ist leider Tatsache. Deswegen sind es ja auch Billigheimer.

      2. Jürgen S.

        @Sphericalspice Danke für den Hinweis 😊👍

      3. Sphericalspice

        Es ist verboten, eine unreparierte undichte Anlage mit klimaschädlichen Kältemitteln zu befüllen! Auch und gerade für die Lecksuche ist es verboten.

    53. Franky smiles

      Warum sind eigentlich bei ganz vielen Autos der Motorraum so dreckig und staubig? ich fahre ein 2006er Astra und der Motorraum ist obwohl er unten offen ist sauber.

    54. Steffele 66

      #Klimaanlage ...hatte ich bei unserem fast Oldtimer auch ständig, zig mal Dichtigkeitsprüfung - weil leere Anlagen ja nicht einfach so befüllt werden - auch ohne Ergebnis aber zweimal im Jahr befüllen. Irgendwann wurde mir das zu teuer und habe sie selbst befüllt (ich weiß, nicht legal) mit einem Set aus Österreich das man heute nicht mehr bekommt, nun ist sie letztendlich stillgelegt, Kompressor ausgebaut Rippenriemen angepasst fertig! Im Sommer jetzt halt AOK-Klimaanlage - sprich Fenster auf!

    55. Christoph Hornbostel

      Super das ihr die Viedeos macht man lernt immer was dazu danke dafür. Bleibt gesund und ihr seid spitze 👍😉

    56. A Fr

      Ich will das Jürgi wieder kommt 😥

    57. michael

      Kupplungsschaden,was für ein Fahrzeug?(Modell,Hersteller,)

    58. Uwe Polifka

      Bei 11,8Volt ist eine Starterbatterie tiefentladen. 10,2 Volt ist sie tot. upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b9/Starterbatterie_Ruhespannung.jpg

    59. Peter S.

      Warum so nervig und nervös ? Ich hatte 10 Jahre das gleiche Auto ( Cabrio ) .. Stoßstange vorne ab .. da sieht man viel .. bei mir waren es die kleinen Dichtungsringe.. hatten sich aufgelöst. Trockner immer neu .. sagt Renault bei öffnen der Leitungen.

    60. Christoph

      Das ist ein Kaeser Kompressor . Die freuen sich sicher tierisch das ihr sie Kärcher nennt :-D

    61. Hugo Boss

      Also das mit dem Megane enttäuscht mich jetzt, einfach die Kundin im Regen stehen lassen bin ich nicht gewöhnt. Habe dasselbe Problem bei einem Fabia 6y seit 2 Jahren mach ich jetzt schon herum mit undichter Klima habe Schlauch, Kompressor und Klimakühler getauscht. Beim Schlauch war auf jedenfall undicht trotz Neuen hält es trotzdem nur 1 Monat dann wieder undicht. Das mit dem Ventil ist ein guter Tipp. Aber so eine Klima kann echt nerven und ist auch ein teures Teil beim Auto wenn was kaputt ist, aber bei 30 Crad will man halt auch nicht mehr ohne fahren.

    62. TheKmh2011

      Das sieht immer so komisch aus wenn du schraubst.. immer so übertrieben hektisch und uncoordieniert ^^ nicht böse gemeint :)

    63. Claus Cianciosi

      1. Formiergas 95/5 hat 5% Wasserstoffanteil. 2. Du hast tatsächlich die Niederdruckleitung abgegriffen auf der aber der HD Anschluß sitzt. Ist ein netter Gag der Renaultingenieure. 3 . Eventuell solltet ihr euch noch ein anderes selektives Wasserstoffspürgerät anschaffen, da die Empfindlichkeiten der Sensoren sehr unterschidlich sein können.(Ich setze 3 verschiedene ein) Auch wenn die Spürgeräte nicht anschlagen, kann manchmal eine einfache Sichtkontrolle des Kondensators, Minileckagen durch Ölaustrittsverfärbungen anzeigen.Kollegiale Grüße.

    64. Thorsten Hiller

      na holger, da verarsch die de franzkiste aber nach strich und faden wa....haste mehr oder weniger nach alles geguck und nichts gefunden.....und wo haste nicht geguck?? direkt am füllstutzen !!! ob dat ventil wohl auch ein wechhaben könnte.....saubermachen etc , füllen , prüfen....genau dat gleiche hatten wir schon 2x...........dein deckelgedöns dichtet ab- nichts zu finden-gefüllt etc....angerissen den bruder und laufen lassen und siehe da...gaaaaaanz fein kommt dat aus,n ventil wenns warm wird.......wat sollst, kippste dir n arschlecken 3 fuffzich druff und weiter gehts

    65. Friedhelm Mannecke

      Ah. Ein 13M. Was kommt denn da?

    66. Daniel Dohm

      Bald rufe ich beil euch an für beim Microcar ein Ölwechsel zu machen. Dafür komm ich extra ausm Saarland (239 Km) und 4½ std. Fahrt 😂👍🏼 Mit gutem Kölsch für'n Feierabend und ein nettes Gespräch 😁👍🏼 Mit Zertifikat eines Negativen corona test's😋🥴

    67. Timo W

      Den farb tracer sieht man auch ohne Brille. Die Brille dient nur zum Schutz der Augen

      1. Sphericalspice

        @Timo W Weil es nicht so ist. Sieht man schon alleine daran, daß viele UV-Prüflamoen zusammen mit Brille geliefert werden. Und kleine Mengen sieht man ohne Brille durchaus nicht. Umgebungslicht spielt auch eine Rolle.

      2. Timo W

        @Sphericalspice Ähm nein . Wie kommst du darauf?

      3. Sphericalspice

        Hast Du Dir das gerade mal schnell ausgedacht?

    68. Katzen- Opa

      14,77 Volt Ladespannung ist ok für eine AGM-Batterie. Für eine klassische Blei-Säure-Batterie ist das zu viel. Für die: 14,4 Volt Maximum.

    69. Peter Holtkamp

      Das ist ja blöd wenn der Jürgen nicht da ist .🤢

    70. Eike Homburg

      Seid doch mal so fair und geht auch viel häufiger zu Jürgen... Zum beispiel grade Kalenderjahre zu Jürgen ungrade zu dir Holger oder so. Und wenn deine Werkstatt umzieht lass uns doch bitte Teil haben.

      1. Max Tester

        Die VOX-Folgen werden sehr häufig beim Jürgen gemacht. Und nun? Geht es dir garnicht um die Technik, Fehlersuche ect. pp sondern ausschließlich um die Location? Völlig egal was gezeigt wird, Hauptsache es wird in diesem Gebäude gezeigt? Hier kannst du manchmal echt nur noch mit dem Kopf schütteln.......

    71. Rene Simon

      Du hast den Hochdruckanschluss nicht geprüft ! man man :-(

      1. Rene Simon

        Sorry hab die anderen Bewertungen nicht gelesen

    72. torquemada67

      kein Polfett benutzt?

    73. Claudia & Steffen Brandt

      Hochdruckseite/Niederdruckseite? Ich meine das es beim Megane eine Niederdruckleitung mit Hochdruckanschluss ist. Die Hochdruckleitung der Klimaanlage hat keinen Anschluss.

    74. D T

      Wäre Holger nicht so weit von mir weg wäre dass meine Stammwerkstatt

      1. Sphericalspice

        Noch besser ist, man braucht gar keine Stammwerkstatt... Wenn Holger immer was von "Stammkunde" sagt, wird mir mulmig.

    75. sgt. pepper

      Eine Motorwäsche um das alte Kältemittel mit Farbstoff zu entfernen danach Kältemittel neu rein und dann mal sehen ob man dann was sieht .

    76. sdeluxe64

      Ohne Jürgen wird Holger zu NoCut Holger

    77. EB

      Also ich weiß ja nicht wie das bei anderen ist, aber ich sehe das Leuchtmittel vom LeckTracer auch ohne dieser Brille....in fast gleicher Intensität....ist mir schon ein paar Mal aufgefallen, aber jetzt wollte ich das mal sagen 😅 Wegen der Klimaanlage....könnte es sein, dass sie nur undicht ist, wenn sie in Betrieb ist? Weil dann entstehen ja auch Vibrationen sowohl von der Anlage selbst als auch vom Motor....und ich kann mir auch vorstellen, dass sie unter Wärmebelastung undicht wird, also unter Last....keine Ahnung, ist nur ne Idee von mir

    78. OlympusMons

      Hatte genau dasselbe Problem an meinem T4. Gekauft und einen Monat später Kupplung kaputt ( Die war auch fast neu) Naja wenn das Getriebe schon draußen ist, sollte so etwas immer gleich mitgemacht werden.

    79. Chellux

      Guckt mal das ventil vom Anschluss. Hatte ich mal das er da raus drückte. Erklärt auch warum der so aussieht. Wenn der „stecker“ drauf ist dichtet dieser ja ab und dadurch erkennt man es nicht ;)

    80. Holger 555

      Das ist aber nur in Deutschland so , dass erst Minus gelöst wird. Bei den Amis wird immer erst Plus gelöst dann Minus, die haben da keine Kurzschlüsse.😂 Sieht man in den meisten Videos hier.

      1. Sphericalspice

        Haben die vielleicht + an der Fahrzeugmasse/Karosserie?

    81. Michael Stützer

      Hätte Holger den Renault nicht erstmal auslesen müssen? Da steht doch bestimmt, wo das Leck in der Klimaanlage ist.

    82. Flöt Otto

      Gibt es keine Kopfhörer fürs das üble Lecksuchpiepsteil? Ich frage für meine Frau und die sicher genervten Kollegen (trauen sich nur nicht was zu sagen).

    83. Milen Fighter

      Wer Renault kauft, kauft öfters...

    84. Pascal Nickel

      Was würde Jürgen dazu sagen ? ”für was brauch die denn ne Klima, sie kann doch einfach dass Dach aufmachen “ 😂

    85. schwarzfun

      36:10 "das nur äääääh der stickstoff und äääh ääähm formiergas" und ganz nebenbei der Rest der noch in der Klimaanlage war....

    86. Alexander Boehm

      Bitte mal ein Special zu „Herr Hochhausen - graue Eminenz bei den Doktoren“!

    87. Michel von Adenstedt

      Dieses Nervige Piepen bei 17:30min hat mich aus dem Schlaf gerissen, ich dachte zuerst mein Laptop wäre defekt oder hat eine Störung. 😅

    88. Steve 1964

      14,7 Volt, ein bisschen hoch mein ich.

    89. theseriousstuff

      Der Gerät heist Kaeser! 35:24 ;)

    90. Al Blindo

      Dieses Lecksuchzeuch ist das letzte, irgendwann ist mehr Farbstoffe in der Anlage wie Öl. Dieser Farbstoff verklebt auch das Regelventil im Kompressor und wenn es dumm läuft ist der irgendwann Schrott. Einfach mit Formiergas abdrücken und dann schnüffeln.

    91. Thorsten Ryll

      Holger, warum bist Du nicht im Urlaub?!, Yoschi hat den Laden doch im Griff!😜💪💪💪👍👍👍

    92. Matthias Zimmermann

      Klima entleert sich obwohl sie dicht ist. Hatte ich auch schon. Darauf zu kommen das es das Ventil am Anschluss der Hochdruckleitung ist, das undicht ist, hat mich Geld und Nerven gekostet. Ganz zu schweigen von dem genervten Mechaniker. Der es leider nicht mitbekommen hat.

    93. Gleichi HD

      Was ist denn wenn der Anschluss von der Klima undicht ist? Also das die nur Druck verliert wenn der Anschluss ab ist?

    94. Maschinenraum

      WERNERRRRRRRRRR... das video muss gut werden

    95. Norbert Storms

      Könnte der anschluss wo ihr das Gas eingefüllt habt undicht sein?...

      1. Sphericalspice

        Liest Du auch Mal ein paar andere Kommentare, bevor Du losschreibst?

    96. Smok HB

      😎😎😎

    97. PingPongMomo

      Nicht Diktiergerät, Schnüffelstück... 😋

    98. kurt schleich

      zu kälte mittel verlust nach allen prüfungen müßte es der kompressor sein.denn der kann im überprüfungsfall bei stehendem motor dicht sein,u. sonst undicht.zu der batterie eine voll geladene batterie muß mindestens nach der ladung 12.5 volt anzeigen u.diese spannung halten.sollte diese spannung ohne verbraucher sinken unter 10,5 volt so ist diese zu wechseln.die lichtmaschinen ladung ist abgeschlossen max.bei 14,6 volt.sollte die ladespannung über 15 volt steigen so ist der lichtmaschinenregler defekt u. die batterie schädigen.sollte das kühlsystem sprich kühlventilator sensor nicht i ordnung sein kann dieser ständig bei abgestelltem motor die batterie leer ziehen.zusatz:solche fehlersuche ist auch für holger nicht einfach.das schlimmste ist für einen K:F:Z elektiker wenn du als dritter mann an störungen herangezogen wirst.zur meiner person K.F.Z elektriker im ruhestand

    99. JohnnyNr5

      Wouldn't it make sense to test the Renault with engine and aircon running, now that the usual tests didn't show issues?