20 Millionen Deutsche sind immer noch nicht geimpft. Was nun? | heute-show vom 10.09.2021

ZDF heute-show

728 Tsd. aufrufe4 000

    Obwohl sich die Zahl der Covid-Intensivpatienten fast verdoppelt hat, verharrt Deutschland bei 62 Prozent Impfquote. Erwartet uns bald die 2G-Regelung?
    Jetzt die abonnieren: ly.zdf.de/ythsyt/

    Folgt uns auch auf...
    Instagram: ly.zdf.de/ythsig/
    Facebook: ly.zdf.de/ythsfb/
    Twitter: ly.zdf.de/ythstw/

    Am Vor 10 Tage

    KOMMENTARE

    1. Tobias Harnisch

      Sorry, aber das ist Blödsinn! Impfen ist natürlich wichtig, aber man schützt leider kaum andere dadurch. Wir müssen mehr testen! Wenn die infizierten isoliert werden, damit das Virus sich nicht weiter verbreiten kann! Da reichen auch die Schnelltests aus Supermärkte aus um einen vorab test zu machen! Geschäfte könnten diese selber anbieten für 1€ und diese bis ende 2023 von der Steuer absetzen. Schulen und Arbeitsplätze müssen auch zu regelmäßigen Tests verpflichtet werden. Auch bei geimpften, denn selbst dann kann man das Virus noch verbreiten! Vor allem scheint man beim Impfstoff was falsch zu verstehen. Der Impfstoff ist kein Wundermittel, wodurch man nie wieder krank wird. Man kann auch mit dem 95%igen Schutz von Biontech immernoch krank werden. Besonders alte Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. das mindert die Wirkung leider wieder. Impfen lohnt sich trotzdem, weil man das Risiko verringert. Aber wir brauchen auch weiterhin Tests und AHA Regeln! Ne 100% Impfquote kann man eh nicht erreichen, weil manche auch nicht geimpft werden dürfen. Selber bin ich auch erst seit kurzem geimpft Faulheit war auch ein Grund, aber auch, weil man sich in meiner nähe nirgends impfen konnte. Spontan fand ich dann doch was in der Nähe, wo ich auch Johnson & Johnson bekam. Damit muss man sich bisher nur einmal impfen, hat aber auch nen geringeren Schutz. Aber Nähe und einmal Impfen war ne Motivation.

    2. Nikotinio

      20% Disslikes das sagt alles

      1. De Batman

        "Disslikes" sagt alles.

    3. Joachim K.

      Seit Jahrzehnten lebe ich nun schon 3G: Gekühlt, Gezapft, Getrunken!

    4. Simone Krüger

      Natürlich darf die heute - Show nur die Witze bringen, die die Diktatur - Medien genehmigen. Wer ernsthaft seine Meinung sagt, wie Kathrin Huß und Andere fliegt raus, oder seine Beiträge werden nicht mehr gesendet. Lassen Sie sich also keineswegs von den Arschkriechern de" heute - Show " beeinflussen. Die gehören zur Diktatur, das gab es auch in der DDR. Selbst der dümmste Diktator weiß, ab und zu will das Volk lachen.

    5. Frank K.

      Leider sind die Impfgegner sehr laut und doof.

    6. Sara A

      Die Menschen benötigen dringend Aufklärung über die Impfstoffe damit sie Vertrauen aufbauen um sich Impfen zu lassen und kein Druck und keine 3G Regeln und dann können Gerüchte und Querdenker einpacken Nehmt euch ein Beispiel an Dänemark die haben Vertrauen in die Politik durch gute Aufklärung deswegen haben sich 80 Prozent impfen lassen Liebe Politik Mach doch was wenn du es möchtest von der Bevölkerung

    7. De La

      Endlich neue Folgen "Da lacht der Bär", hab den "Kessel Buntes" vermisst..

    8. Oliver S.

      2:51 - Kann ich mir den Kleinen mal für eine Freundin ausleihen?

    9. Hue Renson

      Impfbusse an Döner-Läden könnte helfen.

    10. Ben Adam Ben Adam

      Framing wie man sie aus dem 3.Reich kennt, der Deutsche wird sich nie ändern

      1. Aluhut-Dealer

        Heulususe mit Verfolgungswahn.

    11. An Other Wolff

      Und jetzt hat der Erste "Querdenker" einen Mord begangen. Mir ist schlecht. :(

    12. manu uko

      Der gamechanger der kein gamechanger ist. Ich hoffe ja sehr das euch das alles dieses Impfzeug im Herbst um die Ohren fliegt.

    13. Otto Lauer

      Wenn wir uns eine Regierung mal als Vormund oder Elternteil vorstellen, dann sagt die dänische Mama: Du hör mal "Bevölkerung" Wenn du gleich nach der Schule 80 % deiner Impfungen machst, dann darfste raus un weil du so fleißig warst sogar ohne Maske mit deinen Freunden spielen. Aber wenn du wieder Heim kommst, machste noch bitte die restlichen 20 %. Väterchen Deutschland hingegen: "Bevölkerung"! Mach gefälligst deine Impfungen. Das ist Gut für Dich. Impfungen sind wichtig! Wenn du deine Impfungen nicht machst bekommst du Hausarest. Und deine Freunde dürfen dich auch nicht besuchen. Wenns dir nicht passt dann kannst du meinetwegen für immer in deinem Zimmer versauern. Mit der Maske aus dem Fenster glotzend. Dass hier das klare und transparente Angebot der dänischen Mama zu Verständniss und Motivation führt, erscheint mir ebenso logisch, wie die Trotzreaktion auf den Befehlston von Vaterstaat Deutschland, der übrigens nichtmal eine klare Forderung stellt. Da hilft wohl auch ein Nachhilfebus vor dem Fenster nichts. Möglicherweise würde die Impfbereitschaft ja steigen, würde man ein Ziel mit eindeutigen Meilensteinen definieren. Leider wage iches zu bezweifeln, dass bei 80% Impfquote der deutsche Lobbyismus sagt: Joa Gut, jetz habn wir Corona durchgespielt. Wat nu? Alles komplett unabhängig von meiner persönlichen Meinung zum Impfen allgemein. Hochachtungsvoll, Honk :)

    14. Gogi B

      Was für ein Unterhaltungsprogramm. Was für eine Schande. Humor.. Fehlanzeige. Nur Mühl. Schämt euch... Möchtegern Aufklärung. Ist ja wie im Mittelalter nur mit Hightech Studio und TV.

      1. Aluhut-Dealer

        hahahahaha Ciao!

    15. Hexen Besen

      sooooo => gleich das Abo beendet..... aus die Maus.... iss doch echt unglaublich!!!! UNFASSBAR :-( ;-(

    16. Maria Tonn

      Man kann sicherlich nur Dummköpfe unter den Eingeimpften zur Schau stellen... doch es gibt immer noch Menschen, die sich mit einem notzugelassenen Impfstoff nicht impfen lassen möchten... Stichwort Notzulassung, an der Bequemlichkeit liegt es doch nicht, Herr Welke

      1. De Batman

        In D gibt es keinen notzugelassenen Impfstoff.

      2. Aluhut-Dealer

        Es gibt immer noch Menschen die lügen und behaupten es läge eine Notzulassung vor.

    17. datoni

      Ich denke mir immer, wie fühlen sich solche Menschen die Teil der ganzen Propaganda sind wie der verwelkte Herr im Video? 2020 in Deutschland, wie viele waren da nochmals in den überfüllten Krankenhäusern mit C-Befund. Auf Reitschusterpunktde wird man wieder mal fündig und erhält offizielle Zahlen. Und dass tausende Betten umdeklariert wurden um auf 75 prozentige Auslastung zu kommen - wegen der im Nov. 20 festgelegten C-Fördermaßnahmen für Intensivbetten - alles offensichtlich man muss nur hinsehen.

    18. Schmuddelbär 85

      Das einzig wahre 1 G

    19. agi2711

      Das T-Shirt ist geil! Ich würde es tragen.

    20. Emma MR

      Ich würd mich impfen lassen für ein joint Aber ich habe Nadel Phobie das letzte mal bin ich umgekippt

    21. Neolus Ryder

      Ich mag viele Videos von euch aber dieses hier finde ich echt mies. Der einzige Grund für den ganzen Aufwand um Corona ist doch der Profitlobbiismus. Ja natürlich gibt es den Virus und ja ist echt nicht schön aber das kann Grippe oder andere Erkrankungen auch sein. Richtig informieren und kritisch hinterfragen statt nachplappern und andere noch verurteilen. Jeder muss selbst entscheiden können ob ihm ein Impfstoff lieber ist der viele Todesopfer mit sich bringt und eben keine Langzeitstudien hat usw oder ob einem das Risiko einer Erkrankung mit eventuellen Langzeitfolgen oder Tod mehr zu sagt. Beide Seiten haben halt geschmackliche AA-Regeln. Und wer dann noch kommt mit aber ungeimpfte setzen andere einer Gefahr aus sollte DRINGEND mal lesen lernen. Die Impfung macht kein Schutzschild wie bei der Enterprice oder so. Was waren doch gleich die Anforderungen an eine Impfung? Und ja Menschen die glauben die Erde sei eine Scheibe oder das es den Coronavirus nicht gibt und andere tolle Sachen die dürfen gerne verspottet und verhöhnt werden da sie wirklich den Bezug zur Realität verloren haben.

      1. Aluhut-Dealer

        Und auch die Grundschulmathematik ist nicht so deins, wenn du die Relation zwischen der Impfung und dem Tod des Geimpften als "viel" bezeichnest. Aspirin und die Anti Baby Pille ist gefährlicher. Ja es gibt keine Langzeitstudien, aber die Datenmenge bei der Covid Impfung ist erschlagend groß. Keine andere Impfung wurde so genau und penibel beobachtet und ausgewertet.

      2. Aluhut-Dealer

        Scheint dann aber so, dass du dich über die Virologie nicht so richtig informiert hast.

    22. Instagram: wohnraum_design

      okey das mit dem Impfmuffelo ist ja interessant. D.H. wenn die 90% von den nicht Geimpften jetzt plötzlich geimpft wären, dann wären ja 100% Geimpfte in Intensivbetten... Das wurde uns aber damals auch anders versprochen oder nicht? Achso PS: bin geimpft, ich darf so reden. Ungeimpfte dürfen das nicht. Warum zwei Klassengesellschaft leugnen, wenn man in der besseren Klasse ist? :D

      1. Aluhut-Dealer

        Richtig, aber die Durchbruchsrate liegt ja auch bei 13 %

    23. Guido Bolz

      Wer CDU, SPD und Grüne wählt: Der wählt das Ende der Selbstbestimmung! Der wählt das Ende des Mittelstand! Der wählt links Propaganda von ARD und ZDF! Der wählt das Chinesische System!! Die letzte Chance für die BRD ist die Wahl der AfD!!

      1. freund333

        Wahrscheinlich verstehen Leute wie du einfach nicht den Unterschied zwischen einer direkten Demokratie und einer repräsentativen Demokratie. Oder Ihr glaubt einfach, das alles faschistisch wäre was nicht in eurem Sinne passiert. Aber Deutschland ist mit Rechts schonmal richtig auf die Fr.... gefallen.

    24. Henri

      Ich glaube, dass die Gefahr für Spätfolgen beim Impfstoff astronomisch gering bis unmöglich ist, der Grund warum ich mich nicht impfen lasse sind nicht die diversen Impfstoffe, sondern die Erpressung von Seiten der Politik. Wenn die Politiker jetzt merken, dass sie mit Erpressung das Volk dazu bringen können zu tun was sie wollen, dann denke ich nicht, dass das bei dieser Impfpflicht durch die Hintertür aufhört. Sobald diese dreiste und offensichtliche Form der Erpressung sich in der Politik etabliert hat bin ich der Meinung, dass diese Methodik auch auf andere politische Bereiche ausgeweitet wird, denn es hat ja bereits in der Vergangenheit 1a funktioniert.

      1. freund333

        Nicht impfen als politisches Statement. Dümmer gehts nimmer.

    25. RTX V.

      Ich bin geimpft und halte das für sehr sinnvoll. Aber warum setzt man die nicht grimpften dermaßen unter druck? Wegen der schlimmen Gefahr? Jeden Tag, wenn man von Schlägereien, Misshandlungen und aus den Ruder gelaufenen Feiern liest, ist der Hauptgrund Alkohol... Der schadet und tötet und stürzt jedes Jahr tausende Unbeteiligte ins Unglück. Niemals würde jemand auf die Idee kommen und Alkohol verbieten... Ich halte die ganze Berichterstattung für Hexenjagt, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass alle ungeimpften radikale sind.

      1. RTX V.

        @freund333" erlaubt seine Mitmenschen zu schaden"... Der Vater von meinem Freund (Kumpel) raucht bei sich zu Hause. Meinem Freund und auch seiner Schwester stört und schadet dieses. Anscheinend ist dem Mann es erlaubt seine eigene Gesundheit zu gefährden, so wie auch die seiner Familie (das etwa meinte ich). Nebenbei: Wenn der Mann sich dann seine Gesundheit mit ZB. Lunfenkrebs oä. ruiniert hat, kostet der Krankenhausaufenthalt usw. , dass Geld der Allgemeinheit. Dazu wird das der Familie psychisch großen Schaden zufügen (also krank machen) Weiteres Beispiel. Ein Verwandter von mir ist Alkoholiker. Es leidet die ganze Familie darunter, wenn wir sehen, dass er alle paar Monate wieder abstürzt. Er war "trocken", durfte schon wieder Auto fahren und wusste als Erwachsener Mensch genau was passiert, wenn er wieder anfängt. (ich meine jetzt nicht "den Alkohol verbieten") Aber diese Menschen wissen ganz sicher, dass es Schädlich ist und natürlich kommt für Reha, Entziehung, Harz4 usw. die Allgemeinheit auf. Niemand würde hier sagen, die wissen was sie Taten und müssen sie ihre Kosten selber tragen. Ich weiß dass ich zu etwa 90% vor Coronaansteckung geschützt bin und die Chance stark zu erkranken sinkt auf ein zwanzigstel. Es ist doch nicht so, dass alle Ungeimpften infiziert sind. Wenn die sich testen lassen, habe ich doch nichts dagegen, wenn der im Restaurant einen Tisch weiter sitzt. Diese Person begibt sich doch freiwillig in Gefahr. Ich dagegen bin gut geschützt und meine größte Gefahr ist, auf dem nachhause Weg, mit meinem Rad auf die Nase zu fallen 😉. Ich glaube wir stimmen da schon recht weit überein. Die Ungeimpften sind vielleicht ignorant oder haben Angst vor seltenen Nebenwirkungen ... Ich bin halt nur der Meinung, dass man jeden Menschen die Wahl lassen sollte. Ohne zu verurteilen. Bleiben Sie gesund 🙂

      2. freund333

        @RTX V. Wie und wo ist es denn in Deutschland erlaubt die Gesundheit seiner Mitmenschen aufs Spiel zu setzen? Auch das Beispiel mit AIDS hinkt hier etwas, da man sich ja nur per direkten Körperkontakt oder Kontakt mit dem Blut einer infizierten Person infizieren kann. Das ist bei Viren die per Tröpfcheninfektion übertragen werden ganz anders. Da kann es schon ausreichen sich im selben Raum aufzuhalten um sich bei jemand anderem anzustecken.

      3. RTX V.

        @freund333 halli hallo noch einmal. Ich möchte da wirklich nichts lostreten und ich bin sicher KEIN "getarnte Impfgegner" Mir ist mein Leben und das meiner Familie wichtig, darum sind wir alle geimpft und ich fühle mich so sicher. Selbst wenn ich angesteckt werde, wird warscheinlich nicht schlimmer als der Winterliche schnupfen 😉. Das Alkohol Beispiel war jetzt aus der Laune heraus gewählt und vielleicht nicht der Idealvergleich. Trotzdem ist es in Deutschland erlaubt sich "das Leben zu nehmen, zu rauchen, saufen oder wie auch sonst auf leichtsinnige Weise seine Gesundheit UND die seiner Mitmenschen aufs Spiel zu setzen. Warum lässt man die die sich (warum auch immer) nicht schützen wollen nicht einfach" sterben. Bei one night stands gibt es auch keine Kondomoflicht (trotz Aids usw) Nichts für ungut. Ich denke nur es würden mehr Menschen vernünftig werden und zur Impfung gehen, wenn man sie nicht unter Druck setzt. 😉

      4. freund333

        Ein neuer Trend tut sich auf. Impfgegner tarnen sich als Geimpfte in der Hoffnung, man würde sie dann für ihre Behauptungen nicht mehr kritisieren. Impfgegner verstehen einfach nicht, dass man Alkohol nicht mit einer ansteckenden Infektionserkrankung vergleichen kann. Oder kannst du dich einfach mal so unbemerkt mit Alkoholismus infizieren? Und anscheinend wird auch die Geschichte ausgeblendet die uns ja mit der Prohibition gezeigt hat, dass Alkohol zu verbieten, alles andere als einfach ist. Erst recht in einem Land wie Deutschland wo Alkohol leider sehr stark in der Kultur verwurzelt ist.

    26. JamaL Juckt

      Bei Gott diese Sendung ist jede Woche aufs Neue ein Armutszeugnis für Deutschland

      1. Aluhut-Dealer

        Dann schau weiter RTL2

      2. freund333

        Toller Kommentar ohne sachlichen Inhalt. So kann man es auch machen.

    27. Enno

      2 G ist lächerlich, es ist faktisch 1G, weil der ( nach israelischer Studie 13x bis 27x bessere ) Genesenenstatus einfach nach 6 Monaten aberkannt wird. Obwohl der 1G Geimpftenstatus dtl. schlechter ist. Naja, bei Genesenen verdient niemand dran....

      1. freund333

        Was nützt dir ein besser Schutz nach einer überstanden Infektion, wenn für einen Nicht-Geimpften die Risiken bei einer solchen Infektion wesentlich höher sind als die Risiken einer Impfung?

    28. Loki God of Trickz

      Schön zusammen gefasst Till Reiners war mal wieder der Hammer Weiter so ^^ "ihr systemsklaven" xD

    29. schoel27

      3:25 Mal ganz ehrlich. Warum darf ich mich in Deutschland legal halb tot saufen, meine Lunge kaputt rauchen,300kg wiegen und mit dem Motorrad tot fahren. Aber als gesunder Mensch, ohne Risiko an Corona schwer zu erkranken, nicht einfach gegen eine Impfung entscheiden?

      1. schoel27

        @freund333 Du hast in deiner Argumentation leider ein paar Probleme. 1. Auch geimpfte Leute sind ansteckend, wie einige Studien inzwischen gezeigt haben. (Man muss sich nur die 2G-Feier in Münster anschauen). Somit sind die ungeimpften, welche sich testen, aktuell sogar auf der sichereren Seite (; 2. Die Impfung schütz vor allem einen selbst vor schweren Verläufen (mehr oder weniger gut). Also kann ich mich damit schützen, aber nicht meinen Gegenüber! Die logische Schlussfolgerung ist für mich, dass die Impfung reiner Selbstschutz ist. Genauso wie es Selbstschutz ist, auf Alkohol, Zucker und Tabak zu verzichten oder aber auch Sport zu machen. Wenn ich mich also nicht impfe, gefährde ich also mich selbst. Auch wenn ich mich impfe, gefährde ich mich selbst. Und an der Stelle habe ich einfach und simpel abgewogen. Ich möchte damit nicht sagen, dass die Impfung schlecht ist. Genauso wenig wie die Anschnallpflicht. Nur bin ich einfach ein großer Fan davon, jeden sein eigenes Risiko wählen zu lassen. Gerade eine Impfung bringt IMMER ein Risiko für Nebenwirkungen mit. Wäre mir aber beim Autogurt oder Helm jedoch neu (Nur mal als kleine Info: Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 172.248 Menschen in Krankenhäusern behandelt wegen Corona und um die 30300 sind verstorben. 2019 wurden wegen Erkrankungen aufgrund von rauchen 458.000 Menschen behandelt und rund 45.000 Menschen verstarben sogar. Sprich, sollte es zu einer Überlastung der Krankenhäsuer kommen, dann sind nicht egoistische Ungeimpfte das Problem, sondern diejenigen, die vorsätlichen Rauchen, Saufen und Fast Food als Haupternährung haben. Die machen einen viel viel größeren Teil aus. Zudem sind diese drei Sachen auch alle Risikofaktoren für eine schwere Coronaerkrankung)

      2. freund333

        Weil Weder Alkohol, Zigaretten oder Übergewicht ansteckend sind. Damit gefährdest du in erster Linie dich selbst. Außerdem gibt es ja auch höhere Steuern welche die Leute dazu anregen sollen weniger davon zu konsumieren. Aber wenn die Leute freiwillig mehr Steuern zahlen für Dinge die ihrer Gesundheit schaden, dann kann ja der Staat nichts dafür. Und die Vergangenheit hat uns auch gezeigt, dass eine Alkoholverbot alles andere als einfach ist. Noch dazu in einem Land wie Deutschland wo Alkohol leider sehr stark in der Kultur verwurzelt ist. Außerdem könnte man ja auch fragen warum es eine Helmpflicht oder eine Anschnallpflicht gibt. Oder gefährdet man, wenn man nicht angeschnallt ist etwa auch andere?

      3. Misaki Gasai

        Du darfst dich sogar tot saufen, nicht nur halb tot.

    30. Jon Doe

      Also es gibt ein indianer Sprichwort! Ein kluger Krieger wartet am Fluss, bis die Leichen seiner feine vorbeischwimmen. Denke bei dieser pandemi könnte es im wahren Sinne so kommen.

      1. Aluhut-Dealer

        Wirds halt nicht.

    31. lauri laura

      Davon abgesehen, dass ich die Gefahr von Corona als recht überschaubar einschätze, frage ich mich, wieso die Totimpfstoffe ausgebremst werden. Worüber man nichts hört, sind Folgen der Impfung.

      1. freund333

        Tot-Impfstoffe wurden nicht "ausgebremst". Man konnte eben solche mRNA-Impfstoffe viel schneller in einer größeren Menge produzieren als andere. Das war der wesentliche Vorteil. Über die Folgen der Impfung kann man sich im Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts informieren.

    32. mikea hiooi

      Also wenn es gratis Wurst von Tönnies gibt, wären die Leute auch skeptisch😂

    33. olivar ._.

      2G ist einfach dumm, weil leider Leute immer vergessen das man sich geimpft trotzdem anstecken kann und viele der im Krankenhaus behandelten auch geimpft sind. Schön wie man hier einfach sowas weglässt.

      1. freund333

        Nur ist momentan der Anteil von Nicht-Geimpften die wegen COVID-19 im Krankenhaus liegen, wesentlich höher. in den USA waren es laut CDC ca. 97%.

    34. Hatice Guven

      Respeckt

    35. v4ngos

      nicht jeder in DE ist für Guerilla-Marketing empfänglich . GOTT sei dank!

    36. Chris Wild

      2 G Gesund und Genötigt!! und das soll kein Witz sein!!

      1. De Batman

        LOL

    37. Chris Wild

      Der Typ mach nur noch Politik und keine Satire auch den schaue ich nie wieder !!Viel Glück!!

      1. De Batman

        Vor 10 Monaten erst beigetreten. Viel kannst Du also noch gar nicht gesehen haben. LOL

    38. mkmessage

      Na Herr Welke, nix Richtiges von Schweden oder Dänemark gehört? Kneipen dicht machen schützt vor Alkoholabhängigkeit🤗 Deswegen ist dort der Alkohol teuer!! Sind jetzt nicht die Altenheime überfüllt, wenn gerade die Jungen sterben? Kommt, lass dir noch eine Bratwurst mit Spritze geben und kauf Klopapier.. Ihr seis entender Bildungsfernen oder undemokratisch.

      1. De Batman

        Tolle Logik, dass Altenheime voll wären, wenn Junge sterben. Hast Du zuviel gesoffen?

    39. Labbeduddel

      Ich habe mich informiert und bin zu dem Schluss gekommen dass hier gerade der grösste Genozid der Menschheitsgeschichte stattfindet.

      1. Knut

        @De Batman 👍

      2. De Batman

        *desinformiert

      3. Knut

        „Informiert“

    40. E V

      Na und? Dann sollen sie sich doch nicht impfen lassen.

      1. E V

        @mikea hiooi die meisten, wenn sie nicht gerade Penner oder Bedürftige sind, würden das für 100 € nicht tun. Am besten: wer geimpft ist darf jederzeit ohne Maske überall rein, nicht geimpfte müssen auch draußen Maske tragen und sich regelmäßig testen lassen. Früher reichte es wenn jeder nach dem Impfen einen Lutscher bekam.

      2. mikea hiooi

        jeder der sich impfen lässt kriegt 100€ und ich sag euch, in 1woche sind wir bei 99%

    41. MrChilch

      Ich bin dafür dass Leute die sich nicht impfen lassen einfach jegliche Behandlung entstanden durch das Virus selber zahlen müssen und wir alles wieder auf machen :) Natürliche Auslese nennt man das

      1. Erik

        @MrChilch Der Tod macht doch alles relative. 😬

      2. MrChilch

        Und du hast es noch immer nicht verstanden... tja macht ja nichts , manche Menschen müssen halt einfach dumm sterben :)

      3. Erik

        @MrChilch Und....? Dieses System würde deiner Vorstellung näher stehen als dem Deutschen. 🤷‍♂️

      4. MrChilch

        Ich glaube da hat jemand das System nicht ganz verstanden (In den USA darfst du alles zahlen, sofern nicht durch Private/Arbeitgeber-Versicherung abgedeckt) .Lesen bildet :)

      5. Erik

        @MrChilch Und was ist mit Rauchern oder Alkoholiker? Ich glaube in den Usa findest du ein Gesundheitssystem, dass deinen wünschen ehr nachkommt.

    42. Anna Heda

      A

    43. Bob Rugh

      "Es gibt ein Recht auf körperliche Unversehrtheit." So mag ich Satire. Spitz und doppeldeutig. War wohl leider keine Absicht.

      1. Silurus Glanis

        Aber Aber! Körperliche Unversehrheit gilt in diesem Fall nur für alle anderen. Ob Du damit unfreiwilliger Experementierkandidat wirst, mit ungewissem Ausgang, ist egal.

    44. Jens Peter

      Vielleicht liegt es auch daran, dass nicht wenige Menschen Medikamente nehmen. Diese dann die Dosierung aufgrund der Impfung nach oben zumindest zeitweise anpassen müssen. Diese erhöhte Dosis kann nur schrittweise reduziert werden. Somit treten schon Nebenwirkungen auf. Vielleicht nicht direkt durch die Impfung jedoch indirekt. Was nützt es mir, wenn ich gegen Corona vielleicht sicher bin, dafür aber meine anderen Organe schädige?

    45. Multron

      6:10 jo nur das geimpfte Patienten auf intendivstationen meistens nicht auf corona getestet werden im Gegensatz zu den ungeimpften. Aber naja das is die heuteshow da wird das eigene Weltbild schon irgendwie zurechtgerückt...

    46. Falk Leithold

      Warum lässt man sich für so eine Sendung instrumentalisieren?

    47. Greedi

      Widerliche Impfpropaganda.

      1. freund333

        Inhaltloser Impfgegner-Kommentar.

    48. Mister Marmelade

      Woher kommt das denn, dass so viele Leute so skeptisch sind. Es ist immer so einfach, eine Bevölkerungsgruppe zu diffamieren. Das erinnert mich ganz stark ans dritte Reich oder der DDR.

      1. freund333

        Wenn man keine sachlichen Argumente mehr hat, muss eben wieder der Vergleich mit dem dritten Reich oder der DDR herhalten.

    49. Quality Content Akcel

      jeder der sich impfen lässt kriegt 100€ und ich sag euch, in 1woche sind wir bei 99%

      1. De Batman

        @Erik Tja, nur meint er eben "jeder", und da hätte er theoretisch schon Recht.

      2. Erik

        Angesichts der tatsache, dass Kinder bis 12 Jahre alleine schon über 10% ausmachen wird das seltsam, wenn die Quote bei 99% liegt. 😬

    50. wnnalis cioov

      Laschets Sohn wird wohl ab Oktober covittest verkaufen, was Wetten wir.

    51. MusicPhaser

      Ich habe einen Freund der sich partout nicht impfen lassen will. Nun hat er gewartet bis er sich mit corona ansteckt und sich Antikörper bilden. Und nach alldem nutzt er Seinen genesenen Status um sich weiterhin nicht impfen zu lassen. Wenn ich ihm sage tu es doch bitte kommt nur sowas wie: „nö ich bin ja jetzt genesen und außerdem noch jung und habe kein erhöhtes Risiko stark zu erkranken“ Er hat seine Infektion tatsächlich gut überstanden mit nur leichten Beschwerden aber Was für Argumente habt ihr den ich ihm noch an den Kopf werfen kann damit er sich endlich impft???? (Er ist männlich und 22 Jahre alt)

      1. Erik

        @MusicPhaser Besorge ihn eine ps5 😆

      2. Barclay der Wahnsinnige

        Wenn er schon natürliche Antikörper gebildet hat, ist die Impfung doch nach aktuellem Wissen nicht relevant. Also lass es doch einfach sein ihn zu bekehren.

      3. MusicPhaser

        @De Batman ja ich weiß aber ist eine Genesung trotzdem ein Grund um sich nicht impfen zu lassen? In meinen Augen nicht.

      4. De Batman

        Genesene sind hier nicht gemeint.

    52. Studio55

      Propaganda vom feinsten...Bravo

      1. De Batman

        @Studio55 Du scheinst ein Aasfresser zu sein?

      2. Studio55

        @De Batman zum Ausgleich bring ich deiner Mutter Französisch bei ok?!

      3. De Batman

        @Studio55 Nicht für Deinen Deutschlehrer.

      4. Studio55

        @De Batman Amüsant;)

      5. De Batman

        @Studio55 *, wenn

    53. Fukai Mizumi

      "aber in Dänemark macht alles wieder auf ... ja, aber mit einer 80% Impfquote ihr Honks" ... als Däne sage ich dazu nur: wir haben auch viel bessere Politiker in Dänemark ... es gibt ein Grundvertrauen der Bevölkerung in die Politik, die Politik hat auch ein Grundvertrauen in die Bevölkerung ... dänische Politiker haben schnell dafür gesorgt, dass AZ sehr schnell nicht mehr verimpft wurde ... generell wurde alles richtig gut gemanagt und die Digitalisierung erleichterte alles ... schauen wir dann auf Deutschland: Maskenaffären, Open-House Skandale, junge Menschen die Tickets für Masken bekommen die preiswerter ohne Ticket wären etc. pp. ... wie soll man Vertrauen in die Politik haben, wenn Deutschland von korrupten Trotteln regiert wird? ... da ist ja nicht verwunderlich, dass weniger in Deutschland impfen lassen als es in Dänemark der Fall ist

      1. Erik

        ODER Deutschland zählt einfach anders. In Dänemark wurden alle, für die es keine Empfehlung gibt schon mit einberechnet. Zählst du die Kinder unter 12 ebenfalls weg ist Deutschland auch nicht viel schlechter. Zumal Auslandsimpfungen und viele weitere übersehen werden und nicht mit einfließen.

    54. Wolf Heathen ♪

      Because they're not a part of the minority of people who fell for the doomsday propaganda. When research comes out that natural immunity can be 27 times more effective than the vaccine (something that _a lot_ of people have believed since the first outbreak), people's opinion on this virus not being worth the trouble of caring is just gonna get reinforced to such a point where it's concrete and won't budge. They will never get vaccinated and it's their right not to. You know why? Because anyone who's scared can use a mask and/or get vaccinated. There isn't a single reason for why you'd ever be afraid of non-vaccinated people if you're the one actively choosing protective measures, unless you have an irrational fear of this virus that, comparatively, barely killed anyone in the grand scheme of things.

    55. Monster_SPM

      So kann man auch Stimmung gegen Ungeimpfte machen. Getarnt als Satire und Comedy. Das Propagandafernsehen in seiner vollen Blüte! #Aluhutforever #rechtsaufgrundeigenermeinung

      1. De Batman

        Satire darf alles, das weiß jeder. Selbst schuld, wenn Du es persönlich nimmst.

    56. Charlotte Papillon

      Wieso wird denn nicht einfach mal die Herdenimmunität geprüft, anstatt dauernd auf Impfquoten herumzuhacken. Das gäbe sicher ein anderes Bild mit weniger Panikmache..

      1. De Batman

        Es gibt noch keine Herdenimmunität.

    57. Markus Harr

      Also lass doch einfach die Evolution ihren Lauf nehmen, dumme sterben aus und es bleibt mehr für den Rest. Hilfe das Rentensystem zu entlasten, für die Rechten den Immigrationsanteil zu senken, die Grünen den Ressourcenverbrauch zu senken, die normale Bevölkerung einen einfachen Alltag usw. Eine Win Win Situation für fast jeden. Verstehe überhaupt nicht warum das überhaupt noch ein Thema noch ist

    58. Bernd Bender

      *Ich will gar nicht über Wissenschaft diskutieren, sondern habe nur eine Frage: Sie verkaufen den Zuschauern ernsthaft, daß die Corona-Schutzimpfung "umsonst" sei. Obwohl praktisch gesehen die Corona-Schutzimpfungen sowohl von den Geimpften wie auch von den UNGEIMPFTEN sehr teuer über Steuergelder BEZAHLT WERDEN. Sie sind also nicht "umsonst". Zu welcher Bewertung soll ein nachdenkender Mensch denn dann bitte auf Basis dieser Art Berichterstattung im Hinblick auf den Wahrheitsgehalt Ihrer anderen Ausführungen kommen?*

      1. Bernd Bender

        @De Batman wer genau hinguckt sieht dass ich das Wort allgemein wohl bewusst in Anführungsstriche gesetzt habe, weil man genau wie in jedem anderen Aspekt im Hinblick auch auf diese Impfung darüber diskutieren kann, ob diese dem Allgemeinwohl dient oder nicht. Und nur weil etwas dem Allgemeinwohl dient heißt es noch lange nicht, dass ich jemand auch etwas annehmen muss. So ist ja im Prinzip auch in einem Wohlfahrtsstaat niemand gezwungen Leistungen anzunehmen. Man kann sich ja auch bewusst dagegen entscheiden. Bzw eine freiheitliche Gesellschaft definiert sich ja immer dadurch dass man eine Wahlfreiheit hat.

      2. De Batman

        @Bernd Bender Ach, auf einmal ist die Impfung doch Allgemeinwohl? Ich dachte, die wäre jedem selbst überlassen und damit reine Privatsache...

      3. Bernd Bender

        @De Batman Weil es nicht stimmt. Und weil es wichtig ist zu reflektieren, was etwas kostet und warum. Vor allem bei den Dingen des "Allgemeinwohls".

      4. De Batman

        @Bernd Bender Gegen Nichtigkeiten braucht man keine Argumente. Es gibt genügend Beispiele für kostenpflichtige Angebote, z.B. Studiengebühren. Warum also nicht erwähnen, dass die Impfungen nichts zusätzlich kosten?

      5. Bernd Bender

        @Der Wolff wie auch immer: Ist weder umsonst noch kostenlos. Von daher alles kein Argument gegen das was ich gesagt hatte.

    59. tompin

      Vielleicht sollte man sich einige kritische Schilderungen (in anderen Ländern durchaus öffentlich) erstmal anhören bevor man mit Impfmuffelo Stimmung macht und allen erzählen will, die Mehrheit auf Intensiv sind Impfmuffel decameras.info/block/pZ-VnHeoqbjZr6M/video.html Das ist zwar Österreich, aber die "Pandemie" kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Panikmache leider auch nicht.

      1. wnnalis cioov

        Monaten, nur ne verschwörung.

    60. H. 4H.

      Sie müssen sich Hitler mal anhören.

      1. Kurt Eisner

        Hab ich, klingt wie Höcke.

    61. littleOG

      Und ich bin einer dieser glücklichen Deutschen 😊✌️

    62. Pete Dorherty

      Schade hab mir was lustiges beim QR erhofft.

    63. Unbekannt

      “ nur 62 % Impfquote” es sollte heißen: die Impfquote ist bei 62%. Ohne eine Bewertung

      1. De Batman

        Warum? Wenn eine größere Impfquote erwartet wurde, darf man das "nur" sogar nicht weglassen.

    64. nasenpropfen

      wenn man will das die leute sich impfen lassen, muss man einfach eine impfpflicht einführen die auch so bezeichnet wird. nicht auf die spahn'sche weise durch die hintertür - auch wenn er das wohl am liebsten hätte. man muss sich nicht impfen lassen, aber am gesellschaftlichen leben darfste auch nicht mehr teilnehmen und wenn du wegen corona krank wirst kriegste keine kohle - hat mal so garnichts von ner indirekten impfpflicht.... entweder wir haben eine pandemie die man nur durchs impfen beenden kann, dann brauchen wir eine impfpflicht oder man hört mit diesem murks auf und geht einfach wieder zur tagesordnung. die impfangebote wird es auch zukünftig geben weil man sich alle 6 monate auffrischen muss.

    65. BraveHeart TV

      Dann brauch die Regierung sich nicht wegen fake impfpässen wundern

    66. Timo Bosch

      Super Propaganda werden sogar Kinder benutzt...kann sich Nordkorea noch was abgucken....einfach zum kotzen....

    67. AnnoyingAnimator

      Wie viel impfungen solltest du bekommen in 3 Jahren :D

    68. Jürgen Ness

      einfach genial der schwachsinn geht weiter. Corona als Intelligenstest ? nix iss wies scheint ! Wann werden 2 fach geimpfte zu ungeimpften ? doch nicht schon nach 6 Monaten, nur ne verschwörung.

    69. Frei Herr

      Ich fand diese Sendung eigentlich mal ganz gut, leider hat O.W seit Beginn der Corona-Krise absolut versagt. Außer Propaganda für das Regime, hat er nichts mehr zu bieten. Schade, dass er sich derart instrumentalisieren lässt.

      1. M D

        Da hast du völlig Recht.

    70. Susann Gampe

      Momentan werden in den Krankenhäusern vermehrt Jugendliche mit Blutgerinsel und Myokarditis versorgt.

    71. Di Sing

      Ich hab ein geiles G! Ich bin sowas von Gesund. Und Ihr???

      1. Sophia Griggio

        Ich auch!

    72. Dios kuros

      Laaaangweilig eure doofe Show

    73. Copkiller Braunau

      38% in Deutschland sind eben schlau!

      1. De Batman

        *62%

    74. Caniso

      Ich finds mega amüsant was abgeht seit 2 Jahren. Bin Altenpfleger seit Ausbruch von Corona arbeitet 12h 7 Tage. Ich bin immernoch kerngesund & Nein! Ich war auch nicht krank und könnte es nicht gemerkt haben, neuer Einsatzort gleiche Resultat. Warum sollte mich als gesunder Mensch impfen? xD Ehrlich jetzt und bald kommt die 3 Impfung für die Geimpften xD BigPharma freut sich. Jetzt wird die Impfung nicht mehr gezahlt bald für die ungeimpften obwohl wir Steuerzahler alle es bezahlen xD und in 1 oder 2 Jahren müssen es alle bezahlen da kommt schön was zusammen. Da kann sich BigPharma und Papa Staat sich freuen.

    75. Leo Becker

      "Da dürft ihr einmal kritisch Fragen und dann kommt so ne Luft-Nummer!" 😂😂😂

    76. abbsnn cose

      Ich hätte gefeiert wenn man den QR-Code scannt und man im Anschluss eine Nachricht erhält in der steht ihr scannt auch jeden ScheissXD

    77. Kracki96

      Zu viele Leute checken nicht, dass der Impfstoff nicht vollständig vor Covid schützt, sondern vor schweren bis tödlichen Verläufen, was gut ab 5:58 verbildlicht wird.

    78. Mark Spitze

      Der Laumann stirbt nie an Corona, sondern an Übergewicht!

    79. Mark Spitze

      Warum auch, schaut euch doch Mal die Impfquote in Afghanistan an!

      1. Passerati - AB

        Bestes Beispiel, in der "Presse" werden sicher gerade andere Probleme dort gehandhabt. Daraus zu schließen, dass die dort keine Probleme diesbezüglich haben oder bekommen werden..... ooookay

    80. Fabi E

      . Bei den Griechen gab es die Mythe dass der Sohn eines Gottes/Göttin überall Ratschläge gegeben hat und alle waren genervt weil er sie übersll verbessert hat. Dann hat er den Tipp bekommen „Was nichts kostet ist nichts wert“ und hat seine dann begehrten Ratschläge teuer verkauft. Liebe Politiker verkauft einfach den Impfstoff dann wollen ihn aufeinmal alle haben und beschweren sich dass der etwas kostet

    81. Flo

      Dänemark hat schon im Juni mit knapp 40% Impfquote ein festes Datum für das Maßnahmenende festgelegt. Voraussetzung war (wie bei uns ja auch mal wenn ich mich recht erinnere) dass bis dahin jeder ein Impfangebot bekommen hat und nicht ob er es auch wahrnimmt.

      1. De Batman

        @abbsnn cose Voll mit Ungeimpften, ja.

      2. abbsnn cose

        Haste pech gehabt. Die Krankenhäuser sind voll von den Geimpften du ....sorry ich muss kotzen

    82. Christian Jung

      Primitivst.

    83. DerMisselich

      Öffentlich rechtlich, in jeglicher Form geformt, politisch !!

    84. Andreas Nickisch

      Die hätten den Impfstoff von Anfang an Kostenpflichtig und übertrieben teuer machen müssen. Dann wären die Leute wegen Übervorteilung der Reichen auf die Straßen gegangen. Es hätte Schwarzmärkte fürs günstigere Impfen gegeben. Preisdumping in Discount-Impfzentren, und schließlich hätte man es kostenlos angeboten weil man dazu per Gesetz gezwungen wurde. Dann hätten wir in kürzester Zeit eine Impfquote von über 90%. So funktioniert der Deutsche, der UVP muss teuer gewesen sein und die Rote Rabattzahl mind. 50%. Dagegen hätte sich keiner beschwert.

      1. Erik

        So eine hoche Quote ist nicht einmal möglich. Kinder unter 12 Jahren machen schon über 10% aus + die Leute bei denen es keine Empfehlung gibt. Mehr als 80% (vorrausgesetzt ein paar wenige lassen es) wirst du auch nicht hinbekommen.

    85. Taner Gul

      20 mio schlaue menschen in deutschland

      1. De Batman

        *50 Mio

    86. Vorname Nachname

      Ich mag diese Sendung ja aber muss hier vielen Punkten entschieden widersprechen. Ich habe Gesundheitswesen studiert und bin in diesem Bereich tätig. Ich habe in den letzten 1-2 Jahren andere Erfahrung gemacht. 1. Sehe ich jeden Tag, dass auch geimpfte an corona erkranken, teilweise sogar mit schwerwiegendem Verlauf oder Tod. Auch im Bekanntenkreis. 2. Weiss ich dass die 3. Impfung bzw. Auffrischung sehr risikoreich ist. In einer Praxis bei uns sind 3 Menschen kollabiert, einer ist gestorben und zwei konnte reanimiert werden. Die Ärztekammer hat dazu ein Schreiben an alle Ärzte geschickt, welches allerdings nicht öffentlich gemacht werden darf! Ich hab es gesehen! 3. Weiss ich dass Impfstoffe normslerweise nach Jahren erst zugelassen werden. Vorher werden die Nebenwirkungen und Wirkungsgrad an testgruppen getestet, mehrfach. Soweit ich weiss wurde das bei den corona Impfstoffen alles nicht gemacht. Ich bin ungeimpft teste mich auf der Arbeit aber 3x in der Woche und achte auf die Regeln. Ich möchte nicht als Versuchskaninchen ausgenutzt werden. Könnte noch weiter ausholen und Gesetze usw nennen aber kein bock

    87. Stephan Klein

      Impfquote in Dänemark bei 74% , woher hat der seine Zahlen? 😂🤣

      1. Stephan Klein

        Und in Deutschland sind es übrigens 63% , also ist der Unterschied nicht ganz so groß 😉

    88. Niklas Marsolini

      1:02 | Und wo liegt der 3G-Punkt? 🤔

    89. Austrasier

      Den Hohlköppen von der Heute-Show rate ich, sich ab und zu vielleicht erst mal über die Menschen informieren, über die sie sich lustig machen ... z. B. den "Impfgegner" Til Schweiger (in Minute 5.40-5.50). Vielleicht mal das folgende Video schauen (ab Minute 12.00) decameras.info/block/kZuFapeLgLu5sJs/video.html

    90. Florian Sonnenmoser

      Die sogenannten Satiresendungen der öffentlich rechtlichen sind schon lange nur noch linksgrüne propaganda sendungen, es ist ein witz dass man dafür auch noch Gebühren bezahlen muss...

      1. De Batman

        Keine Gebühren.

      2. Galbator1991

        ein witz ist es wenn ein erwachsener Mensch behauptet alles sei nur Propaganda und meint sich über den winzbetrag aufzuregen xD Politiker kannst selber werden ohne Probleme aber wäre ja zu einfach sonst kannst du ja nicht mehr jammern

    91. Dragon V

      Bin schon zweimal geimpft, bis jetzt bin ich noch nicht mutiert zu einer Schildkröte oder zum Alien..

      1. Galbator1991

        ich versuche neuerlich alles im Binärcode zu beantworten sonst alles gut xDDD

    92. Compaq Compaq

      Haste pech gehabt. Die Krankenhäuser sind voll von den Geimpften du ....sorry ich muss kotzen

      1. Galbator1991

        @Compaq Compaqalles gut nennst du es nachdem quatsch den du hier verbreitest? tschöö

      2. Compaq Compaq

        @Galbator1991 Ich denke Sie liegen auf den Abgebauten Intensivbetten. Ja.. Herz und eine Beleidigung. Passt zusammen. Doppelmoral. Ist alles gut man.

      3. Galbator1991

        @Compaq Compaq neee ich berufe mich da lieber das die meisten intensivpatienten immer noch ungeimpfte sind und lasse dich mit diesem idioten alleine

      4. Compaq Compaq

        @Galbator1991 Ich frag mal lieber den Fauci. Der weiss was tun...

      5. Galbator1991

        dann solltest du deine quelle hinterfragen

    93. DIY Al

      Ich bin mit Moderna geimpft. Gebracht hat es gefühlt nichts. Mein Corona Verlauf ist weder besser noch schlechter als bei ungeimpften Familienmitglieder.

      1. Milchreis

        @Galbator1991 am besten aus israel

      2. Galbator1991

        @Milchreis dann freu dich doch? und die Schweren Krankheitsverläufe bei ungeimpften im vergleich zu den g eimpften siehst du doch selber? oder muss ich dich mit zahlen ver sorg en ?

      3. Milchreis

        @Galbator1991 sagt wer? Ich bin nicht geimpft und es war als hätte ich eine Erkältung.

      4. Galbator1991

        also du wurdest geimpft und hast dich danach infiziert? erstmal gute besserung und denk dran wenn du nicht geimpft wärst wäre es schlimmer

    94. Kolbenkiller17

      Ihr habt doch alle ne macke

      1. Kolbenkiller17

        @Galbator1991 jup

      2. Galbator1991

        küsst du deine mutter mit sonem Mundwerk? igitt

    95. Kolbenkiller17

      Warum 62 Prozent? Ganz einfach, weil es noch Leute gibt, die nicht total verblödet sind und keine Lust auf Nebenwirkungen haben. Und nur weil man geimpft ist, heißt dass lange noch nicht, dass man sich nicht anstecken kann.

      1. De Batman

        @Kolbenkiller17 Mimimimi...

      2. Kolbenkiller17

        @Galbator1991 ich habe halt bloß Angst dass ich mich selbst in Gefahr bringe. Keiner kennt die Spätfolgen von dem Zeug und fast jeder den ich kenne der sich impfen lassen hat hat jetzt irgendwelche Nebenwirkungen. Und es ist letztendlich auch jeden selbst überlassen ob er sich impfen lassen will oder ni weil's der eigne Körper ist.

      3. Galbator1991

        @Kolbenkiller17 ich stimme dir soweit zu das wenn es nur um dich selber geht das das keine frage ist. aber hier gehts nicht nur um dich hier gehts um alle. was würdest du fordern wenn einer ein perfektes heilmittel hat? das ers rausrückt und sich um die anderen kümmert. mit einer impfung kannst du das selbst übernehmen. impf dich wann es dir passt aber bitte bringe keine menschen in gefahr die sich nicht impfen lassen können. wäre ungerecht oder?

      4. Kolbenkiller17

        @Galbator1991 ich findes einfach scheiße dass jeder einem die Impfe so andrehen will. Es ist doch jedem selbst überlassen ob er sich impfen lassen will oder nicht. Und ich habe kein Bock mir irgendwelche Stoffe in den Körper gespritzt zu kriegen von denen ich nicht weiß wie sie in zwei oder drei Jahren reagieren werden.

      5. Milchreis

        @Galbator1991 Israel hat auch total den schutz durch die Impfung gerade...nicht

    96. Mi Ka

      Die Heute Show macht mal wieder Regierungsproganda auf extrem niederem Niveau. Traurig.

      1. Galbator1991

        und du machst propaganda für irgendwelche lappen die du nichtmal kennst xD

    97. zuygj bnsv

      Unsere Fenster funktionieren zu gut deswegen bekommen wir aus Prinzip schon keine luftfilter