27 Gemüse, die du im August säen und pflanzen solltest!

Wurzelwerk

187 Tsd. aufrufe101

    Gemüse kann man nur im Frühling säen und pflanzen? Von wegen! Auch jetzt, im August, stehen wieder jede Menge Aussaaten an, damit wir im Herbst und Winter immer noch aus dem eigenen Garten schlemmen können. Also schnappt euch eure Saatguttütchen und macht eure Spätsommer-Aussaaten mit mir! 💪👩‍🌾

    Die Ballbrause gibt's hier: gartengorilla.com/products/ba... *

    WEITERSCHAUEN:
    Deine Tomaten sind krank? Diese Pflegemaßahmen sind jetzt wichtig: www.youtube.com/watch?v=O6AnH...
    Tomaten richtig düngen: Nutzt du diese drei Methoden? www.youtube.com/watch?v=P-gZg...
    30 Gemüse, die du im Winter ernten kannst: www.youtube.com/watch?v=8ybSd...

    WEITERLERNEN:
    📅 Mein kostenloser Aussaatkalender: www.wurzelwerk.net/2020/12/23...
    🥬 Mein kostenloser Mischkultur-Pflanzplan: www.wurzelwerk.net/gemuesegar...
    👩‍🌾 Mein kostenloser Gemüsegarten-Minikurs: www.wurzelwerk.net/bootcamp/

    MEHR WURZELWERK:
    Mein Blog: www.wurzelwerk.net/
    Pinterest: www.pinterest.de/selbstversor...


    *Affiliate-Link: Wenn du über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Nicht viel, aber hey, Kleinvieh macht auch Mist! Du zahlst deswegen natürlich keinen Cent mehr. Es ist aber eine tolle Art, meinen Kanal zu unterstützen. Danke an alle, die das machen! :)

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. Wurzelwerk

      Welche Aussaaten stehen bei euch jetzt noch an? Irgendwas, was ich vergessen habe? :)

      1. Cleo Prada

        @Barkolito 12 Sucht mal nach Schneckenkragen oder bau dir einen selber. Einfach den Boden bei einer Plastikflasche entfernen, die Seitenwände mit Silikonspray besprühen und dann um die Pflanzen packen. Hält bei mir immer 8-10 Wochen. Sind die Pflanzen größer nehme ich eben eine größere Flasche oder Kanister. Mit schafkantigen Materialien braucht man nicht arbeiten, ähnlich verhält es sich mit kaffee, da haben die Schnecken zwar kein Bock drauf, aber wenn es was zu Fressen auf der anderen Seite gibt, gleiten die so drüber hinweg. Knoblauch zu pflanzen soll sie ebenfalls abhalten, das habe ich persönlich aber noch nicht getestet. Man könnte natürlich auch einen Salzkreis ziehen, aber das ist natürlich nicht die feine englische Art und würde ich nur in absoluten Notfällen zu raten. Ebenso auf keinen Fall tote Schnecken herumliegen lassen. Das sind Kannibalen und lockt nur noch mehr an. Ähnlich wie bei der oft angepriesenen Bierfalle. Man tötet zwar unmengen an Schnecken, allerdings lockt man auch alle anderen Schnecken aus den Nachbargärten zusätzlich an und am Ende hat meine eine stinkende, widerliche Grube voller toter Schnecken, die zur Pilgerstätte für alle Schnecken aus der Nachbarschaft wird. Edit: Wenn du nach "Schneckenbarriere" auf DEcameras suchst kommen auch ein paar nützliche Eigenkreationen

      2. FR David

        @Tizian Goldberg Danke :-) so naheliegend ...

      3. Barkolito 12

        @Uschi Hase bei mir auch.die fressen alles ab.

      4. Tizian Goldberg

        @FR David Wenn du Pflanzpaletten zur Anzucht meinst...vom Friedhof :) Ich hab mich bei einem Spaziergang über den Ostfriedhof in München im April/Mai auf Jahre hinaus versorgt. Da gab's soviel Anzuchtmaterial in allen Größen und Formen, das man ne Gärtnerei versorgen hätte können.

      5. Magdalene Werner

        @Anja Schubert ja super Idee. Das hatte ich wirklich schon total vergessen. Meine Mutter hat das immer angebaut und zum Eintopf verarbeitet. Das war sehr lecker. Viele Grüsse aus dem Paderbornerland.

    2. Uwe Müller

      Deinem Rat folgend, habe ich im August Spinat ausgesät, aber leider ist er nicht aufgegangen. Woran kann das liegen?

    3. Tito Jacksi

      The sturdy humor weekly bleach because peony electrophoretically squeeze apropos a glib pair. lying, abortive bottom

    4. TheRahTamal

      Du bist eine gute Waldhexe.💛 😊😅

    5. Cleo Prada

      Schönes Video und viele gute Empfehlungen :-) in diesem Sinne: "Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat."

    6. Radio SSC de - HARZ O. Schwarzbach

      Ich habe Teefenchel. Der ist auch sehr lecker und schmeckt total super als Tee. Hatte nur 2 Pflanzen. Werde mir aber doch noch mehr holen.

    7. Anne Hentschel

      Ja ein Kimchi video wäre klasse und was man noch so aus Kohl machen kann. Danke!

    8. Dirk Brasching

      komm bloß nicht auf die Idee Mai anzubauen den dann hast du überhaupt kein platz mehr

    9. Femii Wie

      hallo, darf ich Endiviensalat als Pflücksalat essen, gleich die ersten Blätter ? Ab wann darf ich Grünkohl essen , muss ich auf ersten Frost warten ? liebe Grüsse

    10. Gabriele Scharnhorst

      Dieses Jahr habe ich 3 verschiedene Asiasalate und Möhren. Letztes Jahr Mairueben, Rosenkohl und Chinakohl. Der Chinakohl ist super gewachsen. Nur leider haben mir Schmetterlingsraupen zum großen Teil die Ernte versaut🙄

    11. Luna

      Bei der Roten Bete ist es nicht so schlimm, wenn die Knollen nicht so groß werden, denn die Blätter sind ein so leckeres Gemüse. Meine Tochter mag es am liebsten, wenn sie gedünstet werden. Die haben so ein herrliches Aroma, schmeckt wirklich super. Wer das noch nicht probiert hat, macht das einfach mal.

    12. Rene GRautstueck

      Ehrlich gesagt, Dein Kanal ist einer der Informativsten. Nicht viel Gelaber, sondern Fakten und Know-How komprimiert in einem Video zusammengefasst. Du erwähnst wichtige und nützliche Infos und Tipps salopp in einem Nebensatz. Ich mag Dich und Deine Art Dein Wissen und Erfahrung weiter zu geben. Vielen Dank und bitte weiter so, mir als "Neuling", bist Du eine grosse Hilfe und Inspiration!

    13. Skalar300

      🎈⏰😎🌳 Seien Sie gegrüßt zur Morgenstund, vom Skalar und vom Hund. 🐠🐶🦆🌞 Ihre Videos ersparen einem das Wandern im gewissem Sinne, sehr schön. 🚲🌻🌳🥰 Da schaut man gerne. 😍💖💖💖💖💖

    14. Frau W. Niemand

      Das ist mal ein echt guter Überblick. Leider kommen die meisten Saaten, die über den Winter kommen müssen nicht ohne Gewächshaus aus.

    15. Kirschkraehe

      Kleiner Tipp für alle die sich die Ballbrause gerade nicht leisten können (oder nicht warten wollen): Nehmt euch eine PET-Flasche und stecht mit einer Nadel viele kleine Löcher in den Deckel. Füllt die Flasche mit Wasser, schraubt den Deckel drauf und jetzt könnt ihr das Wasser genauso dosiert aus der Flasche drücken wie mit der Ballbrause :)

    16. satire channel german

      💖😘🌳🦔 Nice video. 🏡🐱‍👤🎈😎

    17. J O

      Habt ihr im Winter denn auch richtig Schnee liegen? Bin unsicher, ob wir auch wirklich im Winter unseren Garten nutzen können. Wohnen 750 m über Meeresspiegel in Bayern. Da liegt schon mal Wochenlang auch Schnee. Sonst alles nur ins Hochbeet? Hat jemand da Erfahrung? Nicht, dass wir uns die ganze Arbeit umsonst machen. Liebe Grüße

      1. Wurzelwerk

        Bei uns wird es auch ordentlich kalt bis -20 °C. :) Die meisten Gemüse können mehr ab, als man ihnen zutraut.

    18. Neo Anderson

      2:08 HA! Sie hat's gesagt!

    19. Hussi Pcler

      da spiel ich mir lieber im sofa anne eier

    20. Suyana Wi

      Lieben Dank!!!

    21. Garten Sei Dank

      Toller Kanal 👍 Wir sind ganz am Anfang, wollen aber irgendwann auch soweit sein 🤗

    22. Pelethin elbe

      Gibt es Seiten wo man Saatgut tauschen kann? Gutes Video abo is raus mach weiter so !!!!!!!

    23. Simone Riechert

      Liebe Marie, danke für die tolle Begleitung durch mein erstes richtiges Gartenjahr 💚 du hast mal Saatgut Vermehrung oder Herstellung angesprochen. Gibts da ein Video dazu? Lg aus dem Allgäu

    24. Susanne Algatos

      Welche Ballbrause benutzt Du!?...

    25. Melanie Schmelzer

      ich habe baquieu bei ebay von einer privatperson gekauft ;-) bin sehr gespannt auf ihn

    26. Johann Korn

      Nach draussen Pflanzen kann man diesen Sommer bei uns komplett vergessen, da wird alles gnadenlos von den Schnecken aufgefressen!

    27. Alice im Farbrausch

      jaaaa kimchi video ^^

    28. Evi Marie

      Was machst gegen Mücken 🦗🕷oder Gnitzen(Wadenbeisser) beim Bearbeiten der Beete, ich werde immer zerstochen, wenn am Unkraut jäten bin🤔

    29. Jorina ter Horst

      liebe Marie, falls Du mal ein Terra-Preta-Beet anlegst, probiere es doch dort nochmal mit Fenchel. Wir hatten in diesem Jahr zum ersten Mal überhaupt tollen großen Fenchel- aber es war eben auch Terra Preta.

    30. gioyu comi

      ruhige Art hast Dinge zu erklären. Ganz toll! Vielen lieben Dank und schöne Augustgrüße aus Sl9owenien :)

    31. Darkwing Duck

      Schöner kanal

    32. Frauke Dumkow

      Danke liebe Marie!

      1. Frauke Dumkow

        @gioyu comi ich denke Spinat, Feldsalat, Wintersalat, vorgezogener Mangold zum Beispiel

      2. gioyu comi

        Was bietet sich denn am besten auf den Tomatenbeeten an, wenn die irgendwann weg sind

    33. Donald Duck der Heilige

      👼🌳💖🧆 Donald Duck der Heilige lässt grüßen. Auf das süße Wochenende. 🍋🍋🍋😖

    34. Ute Jordan

      Hallo Marie, warum bekommt denn mein bunter Mangold immer Mehltau?

    35. karina

      Hallo Marie, mal wieder ein tolles Video, danke und demnächst ein Kimchirezept wäre super. Bleib gesund LG KK

    36. dolita windo

      Du das alles schafftst !??)

    37. Anke Mayer

      Hallo Marie, herzlichen Dank für alle deine Vidoes und Infotexte! Ich befinde mich noch (leider) in der Phase der Recherche und Planung, da ich meinen Garten erst nächstes Jahr bekomme :( Daher auch Danke für den so hervorragend vorbereiteten Gartenplan und Aussaatkalender! Das Puzzeln der perfekten Fruchtfolge hätte mich viel Zeit gekostet. Zum Üben habe ich vor einer Woche Frühmöhren (Duwicker von Dreschflegel) gesät. Zum Thema Möhren säen hätte ich daher eine große Bitte: kannst du dazu mal im Detail ein Vidoe machen? Also, ob du diese winzigkleinen Samen vor der Aussaat 1 Tag vorquellen lässt (vermischt mit feuchtem Quarzsand?) und ob du mit zum Beispiel Pflücksalat vermischt (in welchem Verhältnis?) aussäest, damit man durch den Salat sieht, wo was kommt. Und dann bitte gerne auch eine Aufnahme der Aussaat selbst. Man soll ja ca. 5 cm Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe halten, bei so kleinem Saatgut ist das aber kaum zu dosieren. Wie löst du das? Liebe Grüße und ich freue mich auf die Antwort(en) bzw. das Video!

      1. dolita windo

        Das war wieder ein interessantes Video, Dankeschön! Ich habe heute noch einmal Zuckerschoten gesteckt, ob das noch was wird? Euch allen eine schöne Woche!😄

    38. liouy cnny

      hüpf dann mal raus in den Garten mit meinen kleinen Saattütchen! Liebe Grüße zu dir :)

    39. C S

      Vielen Dank für deine tollen Tipps! Ich habe eine Frage: leider sind in diesem Jahr fast alle meine Tomatenpflanzen von der Braunfälle heimgesucht worden. Zunächst sind die selbst gezogenen Pflanzen super gewachsen. Aber durch den vielen Regen kam die Braunfäule und all die schönen Pflanzen in großen Töpfen sind eingegangen. Jetzt die Frage: muss ich die ganze Erde entsorgen, wenn ich im nächsten Jahr wieder Tomaten in diese Töpfe setzen möchte?

    40. laus 99

      hab leider bisher nicht viel (eigentlich eher gar nichts) über den umgang mit pflanzen / gemüse-anbau gelernt im leben.. aber jetzt mit 53 fängt es an, mich zu interessieren.. (was mag wohl "fenchel hat 'geschossen'" bedeuten..??)

    41. Mcflunu Mcflunilu

      Ich liebe Kohlgewächse, leider fressen mir die Tiere alles ratzeputz leer :( Hast du da evtl einen Ratschlag? Mein lila Grünkohl ist (noch) unberührt, meine vorgezogenen Pflanzen die jetzt einige Tage draußen standen, und teilweise 20cm hoch waren, sind auf den Stiel runter abgenagt :( meine Flour Sprouts macht's so lala mit, die Blätter leiden aber die Röschen wachsen noch. Kohlrabi wuchs in die Höhe, aber da war keine Frucht dran. Rote Beete auch abgefressen :((

      1. Mcflunu Mcflunilu

        Über meinen PakChoi hatte ich mich so gefreut, da er wirklich in kurzer Zeit richtig raus schoss und dann abgenagt wurde :(

    42. nijuo joing

      Schönes Outfit! Erinnert mich irgendwie an "Unsere kleine Farm" also passt😎👍

    43. Elke Briglia

      Hallo Marie , ich suche den link für die Ballbrause. LG Elke

    44. Giosue Barroi

      Hallo Marie, ich habe seid diesem Jahr ein Garten, total unerfahren. Habe mir gedacht Chicorée in den Bet einzupflazen, ich habe aber keine Ahnung wann es soweit ist das ich die Wurzel rausnehmen kann und in eimmer umpflanzen kann,hast du für mich ein Tipp? Vielen Dank für deine Fachmännischen Videos aber einfach umzusetzen. LG Gio

      1. nijuo joing

        Wie immer sehr gut erklärt. Danke für die Mühe.

    45. Caro Kowski

      Kimchi video fände ich mega 🥳

    46. Ingrid Perlitz

      Dieses Jahr ist es katastrophal in meinem kleinen Garten. Die Pflanzen wirken irgendwie, als wie gehemmt alles verzögert . Dann das Riesen Problem die Schnecken , fressen ungehindert alles kahl . Zu letzt die Spatzen , sind ganz wild auf Blätter des Mangolds und der Roten Bete . Der Sturm killte meine Tomaten. Bin dieses Jahr bedient. 😢

      1. Hannelore Grimbs

        Geht mir genauso. Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen! 🤘

    47. Debora Ganzen

      Was bietet sich denn am besten auf den Tomatenbeeten an, wenn die irgendwann weg sind

    48. Ma Solitude

      Wie kann die Lücke in Deinem Mund gefüllt werden, Das Du nicht unentwegt und nur geistigen Dünnschiss brabbelst?

    49. Katharina Modl

      Ich habe so viele Schnecken heuer. Die fressen schon die Samen. Was kann ich dagegen machen. Lieben Dank für Tipps

      1. Wurzelwerk

        Huhu Katharina, schau mal, dazu habe ich letztens ein Video gemacht: decameras.info/block/ZZB4ZouMgdXegpc/video.html

    50. Mit eigener Hand

      NAchdem meine Kohlaussaaten jetzt doch unterm Netz von Kohlweißlingen aufgefuttert wurden, hab ich nochmal neue angesetzt in Töpfchen unterm eigenen Netz. Mit dem Netz hat aber immerhin meine erste Kohlrabiernte super geklappt! Irgendwie muss aber dann doch was reingeflattert sein. Naja, nächstes Jahr kommt auf jeden Fall noch mehr unters Netz, es gibt so tolle Kohlsorten :D

    51. Tobias Sennhenn

      Gibt es eigentlich schon ein Video auf deinem Kanal wie man am besten gegen Unkraut vorgehen kann? Ich versuche es aktuell mit Rindenmulch und es lässt sich bisher gut eindämmen, aber eben nicht vollständig 😃

      1. Daniela Richter

        Gibt es! Schau ihre Videos über Mulchbeete (Beete ohne umgraben) an😉

    52. AleMa

      Leider ist dieses Gartenjahr eher frustrierend; Dauerregen lässt das meiste verfaulen oder es wird von den Schnecken gefressen. Da hat man gar nicht so viel Lust, noch was anzubauen... 😥

      1. Gila B.

        tja und bei mir werden die Tomaten nicht rot...Paprika gibt es noch garkeine und die Obstbäume sind auch fast leer ....

    53. Le Chat

      Hallo Marie :) Ich vermisse in fast allen Videos den Bierrettich. Das ist so ein tolles und lagerfestes Gemüse. Ansonsten liebe ich all deine Videos, weil du eine so nette und ruhige Art hast Dinge zu erklären. Ganz toll! Vielen lieben Dank und schöne Augustgrüße aus Sl9owenien :)

    54. Anja Koch

      Das war wieder ein interessantes Video, Dankeschön! Ich habe heute noch einmal Zuckerschoten gesteckt, ob das noch was wird? Euch allen eine schöne Woche!😄

    55. Kluese TV

      Wir haben im Januar auch Brokkoli geerntet der draußen stand. Wir dachten da kommt nichts mehr aber wir wurden überrascht. Es war aber bei uns auch ein milder Winter. Bin gespannt wie es bei dir wird. 🙂

    56. Rachel

      Rukola, Radieschen

    57. mirisplace

      Deine Videos sind einfach soooooooooo mega genial und vor allem so einfach für jedermann erklärt und natürlich zu verstehen! Ganz lieben Dank dafür und gute Ernte :D Ich hüpf dann mal raus in den Garten mit meinen kleinen Saattütchen! Liebe Grüße zu dir :)

    58. Erik Benz

      Wie immer sehr gut erklärt. Danke für die Mühe.

    59. Deborah Bosshard

      Ein Kimchi-Video wäre top!

    60. Linda Münzel

      Hallo liebe Marie, ich liebe deine Videos. Du erklärst immer so schön was man wann alles machen kann aber so viel kann ich Mir gar nicht merken.. was hälst du von einer App die mich erinnert wann ich was wie aussähen kann ? Das wär doch klasse. Vielleicht gibt es sowas schon und ich kenne es noch nicht aber das wär doch echt ne Marktlücke

      1. Wurzelwerk

        Huhu Linda, das mit der App ist eine schöne Idee, ansonsten habe ich auch einen kostenlosen Aussaatkalender, schau mal: https:/www.Wurzelwerk.net/2020/12/23/aussaatkalender-pdf

      2. senni bgon

        Super Video .Eine Frage habe ich, was mach ich mit Herbstrüben. Roh oder gekocht ????, da bräuchte ich Rezepte dazu. Danke Claudia

    61. Alice Wonderland

      Ich mag Deine Videos! Sehr informativ und Du trägst alles so süß vor! Danke für all die Tips und Inspirationen und sei herzlich gegrüßt!💝🥦🥬🥒🌶🍅🍆

    62. Iltisgeist77

      Schönes Outfit! Erinnert mich irgendwie an "Unsere kleine Farm" also passt😎👍

    63. Helene Tänzer

      Mit etwas Glück steht nächste Woche schon unser erstes Hochbeet und ich freue mich gerade riesig über dein Video!

    64. KEMALs VLOG

      Gehen zwei Penisse ins Kino. Sagt der eine zum anderen: "Hoffentlich ist es kein Porno, sonst müssen wir wieder stehen!" 😂😂😂😂😂

    65. Viola Finger

      Liebe Marie, deine Videos sind toll, aber beim Mangold fehlen mir leckere Rezepte. Hast du welche?

      1. Deborah Nigbur

        Ich hab Lasagne daraus gemacht (wie Spinatlasagne), morgen gibts eine Nudelpfanne mit Mangold, Ingwer, Erdnüssen und Kokosmilch... Blanchieren und einfrieren geht natürlich auch. Oder wie Spinat zu Kartoffeln. (Chefkoch ist inspirierend =)

    66. Gisela Krahn

      Fenchel unbedingt im abnehmenden Mond säen oder pflanzen!

      1. Daniela Richter

        Interessant!

    67. wambo

      Bei mir ist die Krautfäule von den Kartoffeln zugeflogen kommen. (Obwohl ich Kartoffeldämme erstellt hatte). War einfach zu viel regen. Jetzt hab ich sie bei meinen Tomaten im Gewächshaus entdeckt. Ich bin die ganze Zeit am rätseln, ob die Stängel bereits betroffen sind. Die Pflanzen haben schon von sich an lila Verfärbungen (Kann man mit befallenen Stängel verwechseln) und die Blätter mache ich sofort ab, wenn ich welche sehe. Habe Sie auch mal mit Backpulver eingesprüht. Ich glaube mein erste Gartenjahr ist einfach ein Fehlschlag für sich. Ich hoffe zumindest noch auf die Gurken und auf die Spätkartoffeln.

    68. Cearathy

      also bei uns ist gefühlt seit tagen wieder herbst. hier ist nichts zu sehen von sommer. das meiste in meinem garten kommt dieses jahr fast garnicht

      1. Cearathy

        @Hannelore Grimbs ja genau XD also meine katortten sind noch winzig. ich konnte eig nocht garnichts ernten weil die wärme fehlt-....

      2. Hannelore Grimbs

        Das geht mir auch so. Ich schau mir die ganzen schönen Videos der Garten-DEcamerasr an, bin motiviert und inspiriert, dann geh ich raus, es regnet, ist kalt und windig und ich sehe überall Schnecken. Dann langts ma wieder... 😣 Grüße aus Niederbayern

    69. Inge Schilling

      Hallo Marie, wiedereinmal ein schönes Video. Kannst du mir helfen? Leider musste ich einen Teil meiner Tomaten in Töpfen entfernen (Braunfäule) kann ich da noch was pflanzen/sähen? Meine Zucchini kann ich auch schon regelmäßig ernten. Eine Zucchinipflanze habe ich in meinen ruhenden Kompost gepflanzt, jetzt haben sich dort auch Kürbispflänzchen entwickelt . Diese habe ich nach ein paar Wochen wieder entfernt (Platzmangel). Kann ich die Zucchini trotzdem verzehren. Hab gelesen, dass sich dann Schadstoffe in den Zucchinis entwickeln können. Ist das so? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! LG Inge

      1. Daniela Richter

        Falls sich in den Kürbis (auch nur, seid ihr schon Blüten hatte) etwas anderes eingekreuzt haben sollte, würdest Du eine giftige Frucht gleich an ihrem bitterem Geschmack erkennen. Dasselbe gilt für Pflanzen, die Du evtl. nächstes Jahr aus Samen der diesjährigen Zucchinipflanze gewinnst (wenn dann allerdings die erste Frucht bitter schmeckt, kann man die ganze Pflanze ausreißen, weil es dann in den Genen der Pflanze steckt und die anderen Früchte auch ungenießbar sein würden). Also die jetzige Pflanze einfach stehen lassen und die Früchte testen…geht ja schnell bei Zucchini 😃

    70. Franziska Jäger

      Eigentlich hatte ich dieses Gartenjahr schon aufgegeben, nachdem mir die Schnecken wirklich 90% meiner Gemüse weg geknabbert haben. Aber jetzt bin ich doch noch Mal motiviert noch ein bisschen was zu probieren. Danke für die schöne Garten Motivation!

      1. Magdalene Werner

        Oh das tut mir leid. Das ist echt gemein mit den Schnecken. Nächstes Jahr einen Schneckenzaun ziehen usw. Das kenne ich auch. Liebe Grüsse aus dem Paderbornerland.

    71. Lisa Sundermeyer

      Hey Marie, probier mal die Fenchelsorte "Selma". Die hat dieses Jahr bei mir so toll geklappt und ist schossfest!

    72. Magnificent Germany with Darion

      Very nice video. :).

    73. Jens May

      Hey Marie , sehr freundliche Aura hast Du , topp gemacht hier ...! gleich mal losgebuddelt im Garten 😉

      1. Wurzelwerk

        Dankeschön 🤗

    74. vliduu zeeb

      Grüße, Sabine

    75. Sabine Arndt

      Machst du mal ein Video dazu, wie man selber Saatgut von seinen Pflanzen nimmt? Also vorallem so Salate und Pflanzen bei denen die Saat aus einer Blüte oder so kommt. Auch was man beachten muss (trocknen, wie aufbewahren etc.). Ich schau deine Videos total gerne und ich hab auch schon ganz viel in meinem Garten umgesetzt. Liebe Grüße, Sabine

      1. K T

        Das ist eine tolle Idee. Besonders weil man ja immer wieder hört, das man aus den Samen der Pflanzen gar keine neuen Pflanzen ziehen kann. Eigentlich paradox. Gilt dies auch für Demeter Pflanzen, was stimmt davon und wenn ja für welche Pflanzen?!

    76. Claudia Lamplmair

      Super Video .Eine Frage habe ich, was mach ich mit Herbstrüben. Roh oder gekocht ????, da bräuchte ich Rezepte dazu. Danke Claudia

      1. Daniela Richter

        Die sind roh echt super, ganz zart. Dass man die kochen würde habe ich noch nicht gehört. Auch die Raspelth sind sie ganz toll im Salat.

    77. Marcelo Guina

      😍😍😍😍

    78. Ann

      Bei uns stand durch das Hochwasser vorletzte Woche mehrere Tage verdrecktes Wasser mit Schlamm und eventuell Öl im Garten und somit auch in unserem Gemüsebeet. Unsere Nachbarn sagten uns, wir sollen das Gemüse nicht mehr essen, auch zum Beispiel nicht die Tomaten oder Gurken. Wir stehst du dazu? Besteht ein Gesundheitsrisiko und sollten wir das Gemüse oder gar die Pflanzen nun wegwerfen? :( Liebe Grüße

      1. Ann

        @Wurzelwerk Okay, vielen lieben Dank! Dann machen wir auf jeden Fall eine Bodenprobe 🙏🏻

      2. Wurzelwerk

        Oh weh, das tut mir so leid! Schrecklich! 💚😭 Ich würde unbedingt eine Bodenprobe machen. 🙏 Alles Gute, ich drück euch die Daumen!

    79. Karin Töpfer

      Habe eine ganz andere Frage. Wachsen Möhren weiter, wenn ich das Grünzeug bis zur Hälfte abschneide? Das Möhrengrün deckt nämlich sämtliche gesäten Gemüse zu, so dass sie keinen Platz haben zum Wachsen.

      1. Daniela Richter

        @Karin Töpfer gerne… Möhren natürlich, nicht Nieren🙈😁

      2. Karin Töpfer

        @Daniela Richter Donnerwetter, vielen Dank für die Erklärung.

      3. Daniela Richter

        Kann man machen, die Nieren werden dementsprechend kleiner, weil sie ihre Energie ja auch durch Fotosynthese in den Blättern gewinnen

    80. Peter Doe

      Hallo Marie, die Ballbrause werde ich mir auf jeden Fall holen. Ich hab' erst neulich Artischoken gesät. Die vom letzen Jahr haben alle nicht überlebt. Ich habe gelernt: sie bilden bis zu 2 Meter tiefe Pfahlwurzeln. Ich achte also jetzt darauf, daß sie immer so tief wie möglich wurzeln können. Ich werde dieses Jahr nicht mehr ernten können. Aber vielleicht überleben einige diesen Winter. Ein Buch zu Rezepten kommt von Frau Barbara Wurzel: "Artischocken". ISBN: 3-85502-805-2 Hat jemand hier Erfahrung mit Artischocken? Zu Spinat gibt es ein tolles Rezept von Chef John (das werde ich heute wieder machen: eine tolle Beilage!) decameras.info/block/pLCTq3tua8W7pYE/video.html oder auch von Maangchi: decameras.info/block/iGp7oHycmZa2ink/video.html Zum Pak Choi gibt es ein paar Rezepte von der lieben Xian: Yamyamfoods decameras.info/block/a6d_jZ6PrrSwk30/video.html Und auch Yasmin hat zu Pak Choi schon mal ein Video gemacht: decameras.info/block/n61pmneckNDVe3E/video.html Zum fermentieren gibt es eine Menge Videos von Brad Leone und auch von Mike Greenfield (Pro Home Cooks) Einfach mal die Namen eingeben. Herzlich Grüße aus dem hohen Norden!

    81. marie urhahn

      Liebe Marie, danke für deine tollen aussaatvideos! Ich würde so gerne mal sehen wir du erntest, Samen nimmst und die Beete wieder neu bestellst für die nächste Runde und ab wann nach der Saat du wieder mulchst. Also mal ein Einblick in in deine tägliche Gartenarbeiten.

    82. Starki87

      Gutes Video zu der Frage was ich habe und zwar: habe oft gehört man soll samen nicht von selbst gezogenen Tomaten nehmen da diese dann giftig werden inwiefern stimmt das und kann man da was zu anderen Gemüsesorten sagen?

      1. Elisa B

        Das ist bei Zucchini etc der Fall (Kürbis Kreuzung). Tomaten sind meistens Samenfest. Einfach Mal auf die Packung hinten drauf schauen oder direkt beim Kauf schon darauf achten, dann kannst du die immer wieder verwenden.

      2. RobertLeyDr

        Giftig wird da nix. Aber wenn du vorher F1 Hybride angebaut hast und davon die Samen nimmst kommt da nicht die selbe Sorte bei raus wie die "Mutterpflanze".

    83. Dörte Vogel

      Meine Erfahrung mit Fenchel: Letztes Jahr habe ich im Juni Jungpflanzen aus der Gärtnerei gesetzt. Die wurden zu super Knollen. Dieses Jahr habe ich die Sorte "Perfektion" Mitte April im Haus vorgezogen und etwa sechs Wochen später ausgepflanzt... das war sehr spannend. Die Pflänzchen, die von Anfang an Platz und Licht hatten, sind jetzt wunderschöne Knollen (Vorkultur Spinat). Ein paar andere hatte ich zur selben Zeit zwischen Salaten ausgepflanzt, ein wenig zu dicht, sodass sie recht wenig Licht hatten und diese Pflanzen sind erst recht dünn geblieben und jetzt total geschossen. Wir wohnen in den österreichischen Bergen auf 760m am Südhang. Sehr spannend, so die Erfahrungen über die Jahre zu machen. Was mich interessieren würde, wäre ein Video über Saatgutgewinnung. Wann man aufpassen muss mit Einkreuzung und bei welchen Gemüsen man einfach die Blüten frei stehenlassen und dann die Samen gewinnen kann.

    84. Isabella Hofstätter

      Ich hatte auch letzten Winter Brokkoli (Sorte Limba) und Blumenkohl (Sorte Odysseus) sowie Romanasalat (Sorte Valmine) im Gewächshaus. Sie haben den Winter super überstanden und wir hatten Anfang März dieses Jahre eine super Ernte.

      1. Tatjana Keller

        Hallo Isabella, hat man keine Probleme mit den Raupen bei Kohl im Gewächshaus?oder hast du auch dort ein Netz drüber?

    85. SOLmate Zoke

      Im Moment gibt es bei eBay Baquieu Saatgut zu kaufen! Habe mir gestern 100 Samen bestellt :)

      1. marlin siregar

        Bei Kräuter-Simon gibt es glaube ich auch noch Baquieu Saatgut :)

      2. SOLmate Zoke

        @Jennifer Arend Musst immer wieder mal bei ihm reinschauen, der stellt die immer wieder rein so auch jetzt 21.54h Viel Glück!

      3. Jennifer Arend

        Und auch da inzwischen ausverkauft 😭 aber danke für den Tipp!

    86. Der Weg und Ich

      Hanf um den Boden was zurück zu geben und meiner Seele 🥰

    87. Negan

      Meine tomatenpflanzen sind alle im a... Fäule

    88. KEMALs VLOG

      "Warum packst du deinen Penis aus?" "Ich dachte du wolltest ..." "Ich habe nur gegähnt." 😮

    89. Christina Häßlein

      Hallo Marie, Wie machst du das mit der fruchtfolge im Gewächshaus? Viele Grüße

    90. Sa Di

      Hallo Marie, du besuchst doch den Rigotti gerade. Vielleicht lässt sich da noch bunter Mangold als Samen abstauben bei den Mityoutubern👍 - ich fand euren heutigen Lifestream echt super!!!👍👍👍👍👍 Ich hätte noch passendes Saatgut (BIO) - wenn Interesse besteht - bitte gerne melden! Beste Grüße Sandra

    91. Blattgrün

      Mein Fenchel ist auch geschossen - Schade, aber ich lasse ihn für die Insekten - vorallem die Wildbienen - stehen. Später nehme ich die abgeblühten, noch schönen Blütenstände als Würze in Herbstsuppen, wie z. B. Kürbis-, Karotten oder Kartoffelsuppe. Einfach mit der Suppe kochen und vor dem Servieren herausnehmen.

      1. Daniela Richter

        Ging mir mit der Hälfte meines Fenchels auch so. Ich hab aus den zarten Teilen Salat gemacht. Den Rest hat der Hund bekommen😁. Gute Idee mit der Suppe!

    92. therevelation19

      Hast du Rezepte für die Rüben? Ich kenne Steckrüben aus meine Kindheit und die Erinnerungen sind nicht so toll. Bin aber für Neues offen. Was bei dir der Fenchel ist, sind bei mir die Radieschen. Dieses Jahr konnte ich zum ersten mal welche ernten. Davor sind sie immer in die Blüte gegangen, egal wann ich sie gesät habe. Also bleib dran, du wirst schon herausfinden wie du es mit dem Fenchel machen musst!

      1. Daniela Richter

        War bei mir und Radieschen auch oft so😳

    93. LGgS

      Du musst unbedingt mal was mit Jen drehen, ihr zwei seid so super sympathisch. Ihr habt mir beim Treffen heute wirklich gut gefallen.

      1. Wurzelwerk

        😊

    94. BlackyReport

    95. nickname

      wo ist dein Garten ???

    96. Melanie Schmelzer

      dankeschön für dieses video. hole jetzt die töpfchen raus ;-)

    97. Beka Dall

      Habe zum 1. Mal Romanesco angebaut. Er hat riesige Blätter, aber keinen Blütenansatz. Wird er noch oder wo liegt der Fehler?

      1. Beka Dall

        @Daniel K. Bei uns war es eher zu nass. Mich beeindruckt das Riesenwachstum, dachte er wird wie Broccoli/Blumenkohl. Ich warte auch noch ab. Merkwürdigerweise findet man im Netz keine Infos zu Anbau, Pflege Wachstum.

      2. Daniel K.

        Bei mir ah. War wohl zu trocken. Aber ich warte noch

    98. Gabriele Scharnhorst

      Wichtig: Niemals selber Saat von der Zucchini verwenden. Die Zucchini kann giftig werden!!!

      1. Gabriele Scharnhorst

        Stimmt! Zucchini schmeckt bitter wenn sie giftig ist. Bei uns sind 3 Menschen schwer erkrankt, einer ist verstorben da sie eigenen Zucchini Samen vom Vorjahr verwendet haben

      2. Daniel K.

        @Daniela Richter ok danke dir 💚

      3. Daniela Richter

        @Daniel K. die sind, soviel ich weiß, nicht giftig (einen Beweis dafür habe ich allerdings nicht). Früher waren die meisten Gurken am Strunk zum Stil hin bitter, weswegen sie auch von der Spitze zum Stiel hin geschält werden sollten. Allerdings habe ich schon lange keine Gurke mehr gekauft, die am Strunk bitter war. Das scheint sich durch Züchtung oder andere Einflüsse gegeben zu haben🤷🏻‍♀️

      4. Daniel K.

        @Daniela Richter Wie ist das bei Gurken, wenn sie bitter schmecken?

      5. Daniela Richter

        Ob sie giftig ist erkennt man zweifelsfrei beim Verkosten der ersten Frucht. Giftige Früchte sind bitter, die anderen essbar😎👍🏼. Genauso ist es bei Kürbissen. Nicht bei jeder anderen Pflanzenart lässt es sich so leicht erkennen, ob sie genießbar ist oder nicht😅, Allerdings hat es bei bitteren Kürbisgewächsen auch schon Fälle gegeben, in denen die scheußlich schmeckenden Früchte trotzdem gegessen wurden mit der Folge einer Vergiftung😝. Also bitte die Bitterstoffe auch nicht ignorieren (!!)

    99. Michis Home and Hobby

      Bei konnte ich so gut wie gar nix ernten Knoblauch und Zwiebeln war Mal übernacht weg . Tomaten sind nach der ewigen Kälte einfach in die Höhe geschossen ohne Tomaten hacken hätte ich gar nix und sonst zerfressen die Schnecken alles und ich kann sie nicht absammeln weil mein Garten nicht um die Ecke ist und alles klassischen Maßnahmen wirken nicht weil es ständig regnet

    100. Anika H.

      Sehr gerne ein Kimschi Video