Polnischer Diesel in Dortmund?!? Ab auf den PRÜFSTAND! VW AAZ | DIESEL PROJEKT #1 | BPMotorentechnik

BP-Motorentechnik

142 Tsd. aufrufe70

    Moin \u0026 Willkommen,

    Unser Kameramann Jannis hat sich was neues Angelacht, also ging es um 05:40 ab auf die Piste und in Richtung Polnische Grenze! Was er er sich dort schon wieder abgeholt hat, Welche Meinung Björn \u0026 Marco haben und Wie viel Leistung der kleine auf dem Leistungsprüfstand der Halle77 Dortmund macht erfahrt ihr in den folgenden Minuten... :)




    *Alle Personen die in diesem Video gezeigt werden wurden vorher auf Covid-19 per Schnelltest getestet.*

    -------
    Website: www.bp-motorentechnik.de/
    Instagram: bjoernpieper
    Facebook: BP-Motorente...

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. katerli84

      8:16 ... Nacht wird 😉

    2. Dexter Lakeriver

      Muss man mal anmerken, dass dieses Nostalgische Gefährt nach 30 Jahren immer noch Nennleistung hat !!!! Wie sieht es mit der einpresstiefe der Pumpenwelle (Zahnriemenrad) aus? würde die gerne in den 1.9 TD vom T4 schrauben, wegen der Druckregelung, oder reicht es den Pumpendeckel zu tauschen? LG

    3. Hans Reiner

      geiles projekt!...habe gerade meinen AAB im T4 auf Turbo umgebaut ;)

    4. Be He

      ihr spezialisten, es gibt noch eine schraube wo man drehen kann! ist ja ein Turbo!

    5. Herr Ich

      björn erinnert mich floki von vikings :)

    6. Godzilla Brothers

      Deutsche und diesel fas haben die nie hinbekommen

    7. Vikingen Krokeide

      Marco: Hast du die hande im Hosentasche? Bjørn: Nein... Marco: weil sie voll sind :D

    8. vwgtdturbo

      Cooles Projekt das was ihr vorhabt LLK,hochschrauben LDA ist aber nur Hobby Tuning ,wenn ihr Leistung wollt müsst ihr Hubscheibe,Förderkolben,Reglerpaket ändern.

      1. BP-Motorentechnik

        Mal gucken wo es hin geht

    9. Christoph Haratzmüller

      Geiles Diesel Projekt! Würde noch empfehlen denn einlasskrümmer von innen zu reinigen damit der turbo wieder luft bekommt.

    10. Franz Xaver

      Danke fürs zeigen! Bitte mehr davon!

    11. Ph Br

      Endlich mal ein geiles Diesel Projekt 😍😍

    12. Der Nockenpaule

      Da bin ich auch gespannt, wie das Projekt weiter geht. Im Hof draußen steht nämlich auch ein Golf 2 GTD mit AAZ. 😅 Da ist nur bisserl die Pumpe aufgedreht und mit dem LLK System original vom 80 PS harmoniert das echt gut. Zieht schön weg und läuft mit teilweise unter 5 Liter bei gemütlicher Fahrweise über Land. Auf jedenfall die Schraube fürs Zahnriemenrad wechseln und die vom TDI, die 12.9 nehmen. Sind viele AAZ dahin gegangen, weil die ab Werk Verwendeten sich lockerten. War beim G60 auch so ne Sache.

    13. Florian Schleucher

      Golf 2 ist und bleibt eines der schönsten Autos.

    14. Henry Klotschanjuk

      Bei dem AAZ Motor gab es doch auch noch verschiedene "Deckel" einmal den gewölbten, den ihr habt und einmal den Flachen wie er bei den 35i Passat's verbaut wurde. Mir geht es da um den Steuerkegel, den man ja auch tauschen kann und dadurch mehr Leistung bekommt. Falls ihr da mal ein Bild braucht, habe ich noch einen solchen da. Mich interessiert es sehr was ihr aus dem Motor alles macht. Danke für das tolle Video!

    15. Robin S.

      Ich bin so froh, dass es heutzutage noch Diesel Projekte gibt. Weiter so.......

    16. Popk1ller

      Heute: "Der rußt ja gar nicht das gefällt mir nicht" nächste Folge: "Irgendwie ist mir der Lärm noch zu leise" :D

    17. Der Kameramann

      Düsen zu Frank Booten zum anpassen. Sonst werd dös nix.

    18. Xgamer 2004

      deile schuhe marco

    19. Nemesis

      Kuuuuurrrrrwwwwwaaaa.....

    20. Bernd baut

      Solltet ihr jemanden brauchen, der noch einen Pumpenprüfstand hat und Pumpen und Düsen überholt und einstellt, dann meldet euch.

      1. BP-Motorentechnik

        Schreib uns dazu bitte einmal eine Mail an info@bp-motorentechnik.de Vielen Dank! 😊

    21. Georg Schölderle

      Wieso dreht ihr nur an der Mengen Schraube? LDA bringt sau viel, Kegel mit flex bearbeiten oder anderen Kegel rein....

    22. Chris 313

      Da muss die Schwarze Pest hinten raus kommen alles schwarz

    23. Zezi1982

      Der Abgaskrümmer vom Golf 4 4 Motion TDI paßt auch beim Golf 2 TD. 😉💪

    24. Plamen Petrov

      Super Projekt 👍

    25. Kevin Burzynski

      👍

    26. Oliver Wesemann

      In diesem Video wird es klar: Nix BP Motorentechnik. Alles Fake von dem dicken von Halle 177 Kilo nebenan zum Abos ziehen. Björn ist gar nicht Björn sondern nur der gecastete polnisch holländische Schauspieler Brent van der Piperiski.

    27. Björn Bremer

      Moin Björn, moin Marco, kann mich erinnern, dass es Ladeluftkühler für den 1,6 L TD Golf 2 mit 75 PS gab und er danach 105 PS hatte. Die Firma Knuthe Fahrzeugtechnik in Berlin Spandau hat das damals so angeboten. Grüße aus Berlin 👍😎

    28. claude enaude

      Sehr spannend! Bitte mehr!

    29. Hell Raiser

      Super Idee mit dem Diesel. Es gibt noch ganz viele T3 Fahrer mit mechanischem TDI.

    30. IWD

      "Nur Ladeluftkühler nachrüsten... nichts an der Hardware verändern." Ein LLK ist Hardware. Und der Einbau ist eine Veränderung. ;-p @21:55: Bin ich voll auf Marcos Seite. Der wird schlechter laufen, wenn man richtig ins Gas steigt, weil der Druck abfallen wird. Beim Benziner wahrscheinlich spürbarer als beim Diesel, aber ich würde diesen Effekt definitiv erwarten. Und nein, Gasautos haben keine Mehrleistung. Da fehlen immer einige PS, weil Gas vom Energieinhalt der schlechtere Kraftstoff ist. Die Gaseinspritzzeiten werden aber an die Benzineinspritzzeiten gekoppelt und keine komplett eigenen Kennfelder programmiert. Wenn die Umrüstung gut erfolgt ist, sind's etwa 3-5%, die fehlen werden, d.h. im Alltag nicht wirklich spürbar. Sie laufen aber mit deutlich weniger Rußbildung, d.h. Abgasseite bleibt deutlich sauberer, was sich auch auf Autos mit AGR auswirkt. Auch das Motoröl hält sich qualitativ besser.

    31. Nile9063

      Richtig nices Projekt!

    32. Ingo S. (Superingo)

      Ähhh Golf 2 war doch ein 1.6 TD oder bin ich da auf der falschen Fährte

    33. 14725800369

      Die Motoren laufen auch auf altem Motorenöl. Für den Sommer 80% Öl und 20% Diesel. Springt nicht wunderbar an, aber fährt sich vernünftig und riecht für einen alten Diesel auch nicht auffällig. Vorfiltern wäre toll. Direkteinspritzer laufen damit erheblich besser. Gibt auch keine Polymerisation wie auf Pöl. Benzin zum verdünnen nutzen könnt ihr vergessen. Funktioniert nicht

    34. Aschan Izan

      Wo drehe ich bei meinem Golf 2 Diesel 1,6 Liter die Schraube da ist die Einspritzpumpe etwas anders als bei dem 1,9

    35. MrNickelbrille

      Na loß Björn laß raus:-) Guck doch mal die Kurve. Da geht bis 1500 U/min deutlich weniger wie vorher. Ich dachte mir" So sieht 'n Diesel aus den man abwürgen kann;-) Naja so schlimm wird's wohl nicht werden. Ich bin schon ganz verspannt -lol

    36. jfv65

      Wenn da doch eine andere karrosse gezucht werd konnte man jah auch einen Scirocco2 oder Corrado suchen und den antriebstrang vom Golf2 dort einbauen. Ich glaube nicht das es damals einen Scirocco2 GTD oder Corrado GTD gab. Oder?

      1. viste sveisti

        Ein Scirocco 2 Turbodiesel das wäre es. Schade, dass es so etwas ab Werk nicht gegeben hat.

    37. Gerrit Reichelt

      Genau deswegen Begeistern mich die beiden einfach: Nicht nur die gute Laune, die tollen Erklärungen, das Wissen, die Erfahrung usw, nein. Die beiden können trotz ihres "Standes" sich absolut an einem solch alten, einfachen, günstigen Auto erfreuen. Da muss kein 911er Turbo oder sonstwas stehen, nö. Alter Golf Diesel reicht. Einfach traumhaft, das ist die wahre Passion! Es macht einfach tierisch Spaß, den beiden zuzuschauen. Und lernen kann man auch noch was. Bitte macht ewig weiter so!

      1. dolita windo

        1.9 td mit k24 turbo 2.4 bar 160ps und hält für immer geiltes tuning

    38. Tobias H.

      Soweit ich weiß gab es die 1,9 AAZ 75PS Motoren nicht mit LLK, die 1,6 SB 80PS waren mit LLK.

      1. dolita windo

        Picoatec Kolbenbeschichtung

    39. Manfred Knop

      Schei...... sagt man nicht, aber geil schon??????🤔🤔 Sind die Menschen so dumm????🤔🤔

    40. Sascha Soulier

      DIE NEUE TAGESSCHAU : HALLO MEINUNG ! ! ! ! ! ! ! !

    41. Matthiason

      Daumen hoch übrigens für die Ansteckmikros. Das kriegen viele andere große DEcamerasr nicht hin :D Super Qualität der Videos 👍

    42. DJ CUTMASTER DJ CUTMASTER

      Hatte mal vor Jahren einen Golf 2 Turbo Diesel von Oettinger von meinem Nachbarn für 450 Euro verkauft, und wusste nicht was das Auto wirklich wert war, damals schon 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    43. dolita windo

      Hammer geiles Projekt... warte ich schon sehr lange drauf! Plant ihr auch einen "tuningkegel" ? Weiter so!

    44. Sebastian Kleinsmann

      Ihr habt mich gerade eben zu einer Dummheit verleitet. Blind nen Golf 1.6TD mit 400.000km gekauft. Inclusive Lieferung. Mal gucken ob, bzw. was da kommt. Bock auf nen low budget battle? Ich halte den 1.6TD (JX, JR etc.) für den besseren Motor. P.S.; habe grade nen T4 ABL auf ne ESP mit voll funktionierender LDA umgebaut. Vom letzten Umbau habe ich nen Prüfstandsdiagramm. Auf den jetzigen kommt noch nen LLK. Suche ich mal raus. Interess? Ich meine 90PS und 205Nm ohne LLK mit 0,9bar LD.

    45. L E

      Lässt sich dieses „Tuning“ auch auf den 2.4SD (6Zylinder) übertragen?

    46. mady383

      Ihr habt euch so viel Mühe gegeben um zu erklären, warum es beim Diesel ausreicht, nur an einer Schraube zu drehen. Den wichtigsten Unterschied zu einem Benziner habt ihr aber garnicht erwähnt. Ein Benziner wird "gesteuert", in dem man ihm mehr oder weniger Luft gibt und er dementsprechend mit der Luft Sprit mitzieht. Ein Diesel zieht IMMER die selbe Luftmenge an. Er hat keine Drosselklappe. Gesteuert wird er nur über die Spritmenge. Und die ist so dimensioniert, dass bei jeder Situation im Verhältnis auf jedenfall mehr Luft als Sprit rein kommt.......sonst kriegt nämlich Greta Schluckauf. Die Motoren sind also gedrosselt.

      1. dolita windo

        1.9 td mit k24 turbo 2.4 bar 160ps und hält für immer geiltes tuning

    47. Sebastian Kellner

      Ein klasse Projekt! Ich hatte seinerzeit einen Golf 19e mit 60 PS und KAT. Den haben wir aufgerüstet mit Ladeluftkühler und der Pumpe vom 80PS GTD, dann noch die Abgasanlage durch einen Oberland Oxykat (und ein paar strömungsbegünstigendere Maßnahmen im Abgastrakt) und natürlich Bearbeitung der Luftfilterbox (nur kalte Frischluft wurde angesaugt), die Hinterachse + Bremse vom 16V (vom Schrottplatz)... Das Ganze auf 1,2 bar abgestimmt und schon war ein Golf 3 GTI kein Thema mehr. Um die Temperaturen im Motor beherrschen zu können mußte noch ein Ölkühler her. Das Ganze hat bei jeder Fahrzeugkontrolle stand gehalten weil nur Originalteile verbaut wurden und die Details erst bei Demontage aufgefallen wären. Das war viel Freude mit wegig Aufwand. Ein tolles Auto. Grüsse aus dem Sachsenland

    48. Osman Gazi

      Toll. Genau was für mein 1989 Jetta 1,6 saug Diesel mit 54 PS..

    49. Mr. Driver

      Die Golf GTI (Ab Golf 5) Kiddis verstehen gerade gar nix... kein OBD? Kein Laptop? Was ist das? :D :D :D

    50. Michi 1337

      Was hat das gute Stück gelaufen?

    51. Rlfa84

      Marco hat "Spritzbild" gesagt :P

    52. Jürgen Runge

      Ihr müsst den Abspritzdruck von ca. 135bar auf 160bar erhöhen. Dann gibts noch Düsen vom Bus mit 2,20mm Löchern oder so ähnlich, statt 2,08mm. Mitt LLK, Ladedruck, richtigem Lader, Förderbeginn etwas früher und passender Einspritzmenge gibts locker 150PS. Hatte 13 Jahre eine 70PS TD... der ging ähnlich wie ein GTI... VG Jürgen Runge, Picoatec Kolbenbeschichtung

      1. Jürgen Runge

        @BP-Motorentechnik ja, meiner war auch nur der 1,6l. 1984 gabs noch keine 1,9l...bin halt schon etwas älter 😂

      2. BP-Motorentechnik

        Ich bin immer mit 160 bar im 1,6td gefahren. Mit Rapsöl

    53. Regdu Geht

      1.9 td mit k24 turbo 2.4 bar 160ps und hält für immer geiltes tuning

    54. Creeper hd

      Hallo ich Bin auch aus Dortmund und Besitze einen Golf 2 GTD aus dem BJ 86 da habe ich die Original Oettinger Ladeluftkühler Anlage verbaut und bin sehr gespannt was der an Leistung hat

    55. Stephan B.

      Cooles Projekt! Warum arbeiten nicht alle mit Mikros? Das soooo viel besser!

    56. general rodcocker

      hey marco, bitte steck dein t-shirt nicht immer in die hose. das sieht echt nicht gut aus! war in den 80ern schon nicht schön

      1. Regdu Geht

        trotzdem ein tipp: habe unter einen Video vom extrem getunten 1.9er geschrieben warum er den Block (MKB ASZ) verwendet. Antwort: einer der Stabilsten :D

    57. Marc Strand

      Bitte das AAZ Leistungs-Projekt auf jeden fall ausreizten. In der VW T3 Szene wird der AAZ Motor sehr oft anstatt des 1.6 JX umgebaut. Wir sind alle sehr interessiert daran wie man mehr Leistung in die Bullis bekommt!! Eine große neue Zielgruppe! Habe den AAZ auch seit paar Monaten im T3 und bin sehr gespannt wie es weiter geht!

    58. der Polmsi

      Bei den gedrehten Einspritzpumpen sollte man aber eine Sache beachten: Wenn durch die erhöhte Spritmenge Dieseltröpfchen auf den Kolben kommen gibt es Anschmelzungen am Kolbenboden. Gleiches Problem wie mit schlechten Einspritzdüsen.

    59. Josef van Haaren

      Den 1,9TD gab es nur mit 75PS und nur ohne LLK. Für den 1,6er gab es damals von KW-Systems einen anderen Steuerkegel für die Laddruck-Anpassung, dieser passte auch in die Pumpe vom 1,9er.

    60. Chris R

      auf so einem Bock habe ich meine Pappe gemacht 1988 ;-). tolles Projekt mit Björn u Marco, weiter so ...

    61. cnmmd qiuoo

      1.9 td mit k24 turbo 2.4 bar 160ps und hält für immer geiltes tuning

    62. Mc H

      Motoren kann er 😂...

    63. Ben Murphy

      Interessantes Projekt! Kann man das verstellen der Schraube auch beim CY aus dem Passat 32b td machen?

    64. Majláth Sándor

      Größerer Lader, LLK, Pumpe und Ölkühler ist sehr sehr wichtig da der Kopf schwach ist, dann geht auf jeden Fall 130 PS

    65. Daniel Reese

      Ich hab eine Frage, wenn die Einspritzmenge auf diese Weise erhöht wird, verbraucht dass Auto dann bei normaler Fahrweise auch mehr Diesel? (Sprit... ;-D ) Oder nur wenn man Vollgas gibt?

      1. cnmmd qiuoo

        an Ladedruck aushält? Echt super das Thema!!!

    66. Kapt Einsicht

      Bevor du den kühler Grill entsorgst nehme ich ihn mit Kuss Hand 🤙

    67. Peter Mk2

      Wie sehr ich meinen alten Diesel 2er vermisse. Bestes Auto 👍 viel Spaß damit 😊

    68. Tails 21

      Den Björn sieht man gar net an das er Baujahr 79 ist

    69. jesusnachfolger777

      nehme ich gerne in Anspruch

    70. b3nJi87

      watch?v=wy0wYAphRhw Sehr interessantes Mapping... erstaunlich was alles machbar ist :D

    71. b3nJi87

      sehr geil mal wieder einen diesel zu sehen.. der letzte bekanntere wo einer richtig ran ging war glaub ich jp... ich weiß zwar nicht wohin du mit der Leistung gehen willst aber trotzdem ein tipp: habe unter einen Video vom extrem getunten 1.9er geschrieben warum er den Block (MKB ASZ) verwendet. Antwort: einer der Stabilsten :D

    72. golftdisl

      richtig interessantes projekt. gerne mehr davon.

      1. serdy ximi

        glaube man kann kaum in besseren Händen sein ^^ Bin echt gespannt auf das Projekt und auch ein wenig neidisch auf das tolle KFZ :)

    73. Mw Wheels

      Könntet ihr das mal bei einem VW T4 mit AAB Motor 2,4l zeigen? Die sind sehr träge und interessiert hier anscheinend mehrere laut der Kommentare. Würden viele Leute glücklich machen

      1. serdy ximi

        12:40 Warum liegt hier Stroh? 😂😂😂

    74. Marcus Vogel

      Minute 16:50.. Köstlich!!👍😜

    75. Adis 46

      Geiles Video bitte mehr davon

    76. blackdust1908

      Unterhaltung vom Allerfeinsten :) top!!

    77. Ste Da

      7:15 Nein, LLK gab ist nur beim 1.6TD im Golf 2 und Passat 35i. Der hatte dann 80 PS statt 69 PS.

    78. Ste Da

      6:20 Den AAZ gab es erst im Golf 3. Da haben die in Rawa Mazowiecka (PL) auch schon gebastelt.

    79. Dominik Doll

      Hey bin sehr gespannt auf Euer Projekt. Ich hab den Motor mit "High End" - Tuning in meinem T3 und bin gerade beim abstimmen. Deswegen auch um jeden Tipp froh was Ladedruck, Öltemperatur, Rußbild, Förderbeginn, Dieselmenge etc. angeht. Gibt ja kaum noch Leute die an solchen Motoren tunen. Habt ihr Erfahrung was der Motor dauerhaft an Ladedruck aushält? Echt super das Thema!!!

    80. Ste Da

      4:00 Richtige Antwort in Dortmund wäre gewesen: "Muss." 😜

    81. Micha R.

      jetzt muss ich mal doof fragen, als 1,9 Liter Diesel.......Turbo aufgeladen.....kommen nur 79PS raus? Der 1,6 mit Turbo hatte doch schon 75PS oder irre ich mich da? Ich hatte damals den 2er Golf und ein Jetta und die gingen ab wie die Post. Ok auf der Bahn zwischen Berlin und Kassel wurde ich 3 mal geprüft ob ich nicht mit Heizöl fahre.....woran das wohl gelegen hat.......ich habe immer gesagt der hat eigentlich schon weit über 500Tkm auf der Uhr....der Motor läuft nur der Tacho musste mal neu.......lol. Ach das waren noch Zeiten, Opel Kadett....für 6 DM Heizöl rein und Berlin-Hamburg / Hamburg-Berlin aufn Fischmarkt zum Sprotten essen....

    82. serdy ximi

      glaube man kann kaum in besseren Händen sein ^^ Bin echt gespannt auf das Projekt und auch ein wenig neidisch auf das tolle KFZ :)

    83. Salunikki

      AAZ Motor...ich hör die Schraube vom Kurbelwellenrad schon kichern...

    84. Yasin A

      Geiles Video, geiles Projekt. Bin gespannt!!!

      1. misolou fout

        Macht mal erstmal den Dieselfilter neu. :-)

    85. sascha rother

      Jetzt würde ich gerne wissen ob das auch bei einem Suzuki Vitara XL-7 2,0 TD geht der hat ja einen Peugeot Dieselmotor drin aus dem Jahre 2005 die Bezeichnung ist glaube ich rhw würde gerne wissen ob das mit dem auch geht

      1. misolou fout

        Moin Jungs. Ihr könnt Euch an meinem VW T 4 mit dem 1.9 TD Motor austoben. 1700 kg Wohnwagen und 68 PS sind nicht die Traumkombination.

    86. Andreas Freidank

      Cooles Projekt

      1. serdy ximi

        Macht mal erstmal den Dieselfilter neu. :-)

    87. Turbotune85

      12:40 Warum liegt hier Stroh? 😂😂😂

    88. Maurice Schicht

      Rudolf Diesel Gedenkminute 😂😂 vorglühen

    89. Vorname Nachname

      Kaum ist der Jan nicht da werden die Buden schon nicht mehr verzurrt 🤣🤣🤣

    90. Gold Stadt

      12:41 Das schadenfrohe Lachen. 🤣 Golf 2, Dreitürer, richtig klasse, Mann! 👍

    91. Eric Berger

      Vom Polen geklaut, vom Polen gekauft.

    92. miwove

      Beim 1,6 td llk kann man einfach über verdrehen der Membrane in der Ladedruckanreicherung super tunen. Dann kommt bei Ladedruck mehr Diesel. Die Charakteristik des Motors ändert sich total. Der Hammer. Vielleicht geht das beim 1,9l auch noch.

    93. ante Grgic

      Hi geht das auch bei einem Omega A 2.3td?

    94. Drivecool vorher Marcel

      Falls Ihr mal Bock auf ein Saugdiesel Projekt habt, ich stelle mein zur Verfügung ✌️😆

    95. Drivecool vorher Marcel

      Mega geiles Projekt

    96. laskin riubn

      Cool geiles Projekt! Auf jeden Fall alles detailiert zeigen bin ich voll geil drauf Einfach mega macht weiter so 👍👍👍👍

    97. stefan the fisher

      Mach den Motor im caddy 14d wäre cool

    98. Jens Jenssen

      Moin Jungs. Ihr könnt Euch an meinem VW T 4 mit dem 1.9 TD Motor austoben. 1700 kg Wohnwagen und 68 PS sind nicht die Traumkombination.

    99. Wacholder

      Macht mal erstmal den Dieselfilter neu. :-)

    100. Marcus

      Was für ein geiles intro 😀👍🏼