7 häufige Fehler beim Handeln mit deinem Depot! | Finanzfluss

Finanzfluss

136 Tsd. aufrufe10

    7 häufige Fehler beim Wertpapierhandel mit deinem Depot / Broker!
    Kostenloses Depot inkl. 20€ Prämie: ►► www.finanzfluss.de/go/depot? *📈
    In 4 Wochen zum souveränen Investor: ►► www.finanzfluss.de/go/campus? 🧠

    ℹ️ Weitere Infos zum Video:
    Besonders für Anfänger ist es oft schwierig an der Börse den Überblick zu behalten. Seien es nun die vielen Handelsplätze oder die Bezeichnungen der ETFs und Aktien, alles wirkt zu Beginn etwas überfordernd und kryptisch. Doch es gibt auch einige Fehler, die sich selbst bei Börsenveteranen leicht einschleichen können. Welche diese konkret sind und wie ihr sie vermeiden könnt, erfahrt ihr im heutigen Video. Viel Spaß!
    • Abgeltungssteuer berechnen: www.finanzfluss.de/rechner/abgeltungssteuer/
    • Video zu Ordertypen: decameras.info/block/bGelfqWOh9iccqc/video.html

    👦🏻 Diese Finanzprodukte nutzt Thomas:
    • Depot: www.finanzfluss.de/go/depot? *📈
    • Zweitdepot: www.finanzfluss.de/go/depot-2? *📱
    • Girokonto: www.finanzfluss.de/go/girokonto? *💳
    • Mintos: finanzfluss.de/go/mintos? *📊
    • Bondora (inkl. 5€ Bonus): www.finanzfluss.de/go/bondora? *🌱

    💪 Nimm deine Finanzen in die eigenen Hände!
    • Kostenloser Online-Crashkurs: www.finanzfluss.de/go/webinar?
    • Zum Finanzfluss Campus: www.finanzfluss.de/go/campus?

    ⚒️ Nützliche Tools für deine Finanzen
    • Haushaltsbuch (Excel) www.finanzfluss.de/go/haushaltsbuch?
    • Kommer Weltportfolio (Excel) www.finanzfluss.de/go/weltportfolio?
    • Schritt-für-Schritt Anleitung zum Investieren: www.finanzfluss.de/go/investieren-tutorial?

    📱 Podcast, Instagram & mehr: www.finanzfluss.de/linkliste?
    📚 Unsere Lieblingsbücher: www.finanzfluss.de/go/bibliothek? *
    0:00 Einstieg
    0:45 Fehler 1: Schlechten Handelszeitpunkt wählen
    3:47 Fehler 2: Freistellungsauftrag vergessen
    5:22 Fehler 3: Den falschen Ordertyp wählen
    6:38 Fehler 4: Geld auf dem Verrechnungskonto liegen lassen
    7:48 Fehler 5: Zu hohe Handelskosten zahlen
    9:59 Fehler 6: Falsches Wertpapier kaufen
    12:14 Fehler 7: Derivate statt Aktien/ETF handeln
    13:30 Bonus-Fehler 8: Übermäßig oft handeln
    14:37 Outro
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    * Hierbei handelt es sich um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du auf diesen Link klickst, etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir (je nach Anbieter) eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du unterstützt unser Projekt. Wir danken dir für deinen Support! 🙏

    Am Vor 7 Tage

    KOMMENTARE

    1. Finanzfluss

      Welche Themen interessieren dich? Kostenloses Depot eröffnen: ►► finanzfluss.de/go/depot-id362 *📈 45 Min. Gratis-Webinar für Anfänger: ►► finanzfluss.de/go/webinar-id362 👨‍🎓

      1. Y T

        @Michael Hoiss Du kannst überall deinen maximalen Freistellungsauftrag eingeben. Das FA würde alle deine Erträge zusammenrechnen und 801 bzw. 1602 abziehen. Also keine Panik.

      2. Michael Hoiss

        Das Thema Freistellungsauftrag beschäftigt mich derzeit, da ich mittlerweile mehrere Depots bei diversen Anbietern habe und noch sowas wie BISON für Kryptos, etc. dazukommt. Wie verteilt man denn nun die Freistellungen bzw. wie geht man vor wen Depot 1 nun doch besser als erwartet performt hat als Depot 2 usw.... (oder, wie aktuell, die Kryptos durch die Decke gehen)? Auch das Thema Depots aufräumen wäre mal interessant. Gerade wenn Aktions-ETFs auslaufen, wann macht es Sinn den vorhandenen Bestand in ein anderes Depot vom einem anderen Anbieter zu übertragen und wie geht man da vor?

      3. zunv

        Mich würde ein Thema zur aktuellen Situation auf dem Aktienmarkt interessieren. Befinden wir uns momentan in einer Blase? Was kann man tun um sich abzusichern? Wie sieht es mit der drohenden Inflation aus durch den Dollar bzw. wie wirkt sich das auf den Aktienmarkt aus?

      4. Y T

        Wir müssen verkaufen und in BTC investieren. Der Aktienmarkt platzt gerade. Alles ist auf ROT - DUNKEL ROT. Bill Gates ist auch ausgestiegen.

      5. Mi Hoe

        ...der häufigste Fehler: Die Banker sind VERKÄUFER von Schrottpapieren.......

    2. Jonn Doe

      Auch ein möglicher Fehler. ADR mit Aktie zu verwechseln.

    3. Maja Fröhlich

      Ich weiß es leider erst seit kurzem mit dem Steuerfreibetrag und muss es wohl mit der steuererklärung in diesem Jahr absetzen ^^

    4. KisstheCat0602

      Hätte ich mir besser vorher mal angeschaut. Ich hab einfach drauf los gekauft, weil ich ehrlich gesagt keine Ahnung hatte und bin jetzt die ganze Zeit im roten Bereich... ups..ich hab den World für 63€ gekauft, weil ich null Ahnung hatte 🙈 und direkt richtig viel. Dumm.

    5. JuliusCesar2781

      Fehler Nummer 10 : Kaufen, wenn der Kaufboom durch ist und anschließend Panik bekommen und wieder verkaufen.

    6. Shirumoon

      Also die Teilfreistellungsqoute in eurem Rechner bezieht sich z.B. auf die genannten Drivate, wenn ich es richtig verstanden habe. D.h. wenn ich ich ETFs verkaufe, hätte ich eine Aktienquote von größer/gleich 51%?

    7. Millenium Falke 2.0

      Ein weiterer Fehler, der einem passieren kann: Wenn man bereits Verluste eingebüßt hat, passiert es schnell, dass man eine viel höhere Risikobereitschaft hat, um das Verlorene aufzuholen. Im Extremfall fängt man an irrational zu zocken.

    8. Julian

      Ich finde, man hätte noch etwas mehr auf die unterschiedlichen Börsen eingehen können. Also dass es schon Unterschiede macht, ob du nun an NYSE, NASDAQ oder FR handelst. Vor allem bei Wertpapieren, die an mehreren Börsen angeboten werden. Ansonsten sehr gut! :)

    9. Anonymous

      Der einzig relevante Fehler den ich je an der Börse gemacht habe war den Kriminellen von Trade Republik zu vertrauen

    10. Ricoano 4

      Ich habe Mal eine Frage bezüglich des Wechsels von ETFs: Wenn ich gerade mit dem Investieren beginne und eine geringe Sparrate habe Wäre es ja aus steuerlicher Sicht sinnvoll in einen Ausschüttenden ETF zu investieren um den Freibetrag auszunutzen. wenn ich aber bereits weiß, dass ich in Zukunft deutlich mehr sparen kann (über 801€ Gewinn), sollte ich dann von vorneherein in einen thesaurierenden ETF investieren? Oder den Ausschüttenden laufen lassen und einen neuen Sparplan in einen Thesaurierenden ETF des selben Indexes eröffnen und nur so viele Anteile des Ausschüttenden verkaufen dass die 801€ optimal ausgenutzt werden. Dann hätte ich ja 2ETFs auf den selben Index und müsste entsprechend den Schwankungen immer wieder etwas des Ausschüttenden kaufen bzw. Verkaufen...das wäre ja nicht mehr wirklich buy and hold...have das gleiche Problem wenn ich bei geringer Sparrate nur in einen ETF investiere (z.b. MSCI ACWI) und dann später ein Portfolio mit mehreren ETFs besparen will(z.b. MSCI world und MSCI emerging Market)...dann lieber von Anfang an erstmal nur in den MSCI world investieren?

    11. Timo

      Kleiner Tipp für Anfänger: Man muss keine Kapitalertragssteuer zahlen, wenn man im Minus bleibt

    12. Vincent Weiler

      Hallo Thomas, eine kurze Frage und gern auch an die Community: Denkst du nicht, dass es schlauer ist monatlich immer selbstständig vor dem 01. bzw dem ersten Handelstag eines Monats zu investieren, da man so vor den ganzen Sparplänen investiert ? Denkst du das könnte was ausmachen ?

      1. Shirumoon

        Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber Sparpläne sollten eigentlich günstiger sein als eigene Käufe, deswegen lohnt sich das vermutlich nicht. Allerdings habe ich jetzt bei meinem einen Sparplan den 7. eines Monats zur Ausführung gewählt. vielleicht mögen Leute keine ungeraden Zahlen und investieren lieber am 1. und am 15.?! :D Einen Versuch ist es wert.

    13. Christian Schwarz

      Mein größter Fehler war der gleichzeitige Verkauf meiner Bezugsrechte und meiner Stammaktien bei TUI. Die Bezugsrechte wurden mit Einstandswert "Null" gerechnet weil mir die ja 1:1 zugebucht wurden, da ich vor der Kapitalerhöhung bereits Eigner war. Als ich sie verkauft habe, war der Gewinn ja ident mit dem Verkaufskurs, da der Einstandswert null war. Dadurch fiel die volle Steuer auf meinen Gewinn an. Gleichzeitig war die TUI Stammaktie noch im Minus. Von meinem Broker wurde das vorher anders angezeigt und selbst nach telefonischer Durchsprache meiner anstehenden Order wurde ich nicht darauf hingewiesen, obwohl es rückwirkend betrachtet eigentlich logisch war. Also Vorsicht beim Handel mit Bezugsrechten bei Einstandswert null.

    14. CH CA

      Warum schimpfen immer alle über etoro? Ist es wirklich so schlimm? Was ich persönlich daran gut finde ist, das man mit virtuellem Geld handeln kann. Kann man soweit ich weiß, bei anderen nicht.

      1. CH CA

        @toijg avnnr bedeutet genau?

      2. toijg avnnr

        Also ich scheine ja ein Händchen dafür zu haben Aktien zu kaufen, kurz bevor sie im Kurs fallen xD

    15. MSV1902MSV

      Was haltet ihr von der Portfolio Verteilung: 1. 70% msci world 2. 25% asia em (da ich asien als stärker ansehe als Südafrika, südamerika und russland) 3. 5% global clean energy(als etwas Risikoreichere sektor und Zukunftswette) Startvolumen 8-10 tausend € und dann Sparplan. Eure Meinungen würden mich interssieren.

      1. MSV1902MSV

        @toijg avnnr was meinst du mit 110?

      2. toijg avnnr

        um kurz darauf auf 110 zu steigen. Ergebnis: In einer Stunde 1.500 Euro verbraten.

    16. serdy ximi

      Gute Fehlerübersicht. Hehe, das mit Zoom und Signal war schon sensationell. Sky

    17. m1212e

      Alphabet hat direkt drei Aktien, A, B und C. Wenn ich mich nicht irre ist A für Mitsprache Recht unter den Anteilseignern, B für Gründungsmitglieder und Interne und nicht öffentlich kaufbar und C für ausschließliche Gewinnbeteiligung ohne Mitsprache Recht. Und. Da ich Alphabet als Übernahmeziel betrachte habe ich natürlich voller Absicht A gekauft..

      1. serdy ximi

        Hey liebes Finazflussteam, Könntet ihr bitte ein Video über Vl besparbare ETFs machen?

    18. Sergio_ KFGT

      Benutzt TR Verwahrentgelte?

    19. Nightbyte

      Ich habe versehentlich 100 Coca-Cola Aktien nachgekauft, anstatt verkauft. 🤷🏻‍♂️

    20. Jabari Lion

      Könntet ihr vielleicht ein Video machen über das neue Vivid Depot? Ich bin mir etwas unsicher, wie Vivid das ganze finanziert, da sie in ihrer Preisliste für sämtliche Trades, egal ob Aktien oder ETF 0€ Kosten auflisten und es möglich ist, ab 0,01€ zu investieren! Entweder es gibt da versteckte Kosten, oder ich kanns mir nicht erklären, wo Vivid da Geld verdient. Würde mich wirkloch sehr interessieren.

    21. annag cocl

      Fehler Nummer 9: Trend hinterherlaufen die schon vorbei sind (Gamespot, biontech).

      1. toijg avnnr

        Hallo, Zahlt man die Steuer nur beim Erlös von Gewinnen oder auch wenn ich das Produkt noch bzw. nur halte ?

    22. MaximilianVBR

      Gibt es bei dem Verrechnungskonto der Consorsbank Negativzinsen?

      1. annag cocl

        Hallo, Zahlt man die Steuer nur beim Erlös von Gewinnen oder auch wenn ich das Produkt noch bzw. nur halte ?

    23. toijg avnnr

      Wieso nennt man sich denn Lang & Schwarz?😅

      1. toijg avnnr

        „lohnt“ es sich für den ETF nach einigen Monaten noch gar nicht, Anteile nachzukaufen weil die Erträge so minimal ausfallen? Danke im Voraus

    24. roman kromm

      Noch ein Fehler: Aktien über amerikanische Börse kaufen ))). Das kostet ordentlich! Mal wieder klasse Video! Daumen hoch

      1. toijg avnnr

        E Toro ist sowieso scam

    25. Mr Umweltschutz

      Wie stehst du zu dem Brocker Plus500 ? Ich weiß nicht was ich von diesem Brocker halten soll. Wäre schön, wenn du dir den mal anschauen könntest.

    26. Johannes Mader

      Kann mir jemand den Link zum erwähnten Video von Kolja (Aktien mit Kopf) geben, wegen dem Kauf am Handelsplatz in Polen geben? Habe ihn leider nicht gefunden.

    27. Tm Rth

      Ich habe momentan bei 2 Brookern einen Freistellungsauftrag, weil ich bei Comdirect nächsten Monat kündigen möchte. Kann da etwas auf mich zu kommen ?

    28. senni bgon

      "Lang & Schwarz" - zu hart... sprichwörtlich XD Wo haben die ihren Sitz? Am Hamburger Kiez?

    29. Leo K

      Ich bin bei der COMDIRECT weil ich deiner EMPFEHLUNG gefolgt bin. Mir gefallen die hohen Kosten auch nicht. Kann ich zu einem anderen Broker wechseln?

      1. senni bgon

        Thomas könntest du mal ein Video machen zum erwarteten Inflationsabstieg im 2. HJ / 2022 und wie wir als Investoren damit umgehen sollten?

    30. Florian Dierke

      Fehler Nr. 9: Bei einer volatilen Aktie mit einem Stop Loss arbeiten. Habe ich mal gemacht, als eine Aktie bei 105 stand. Stop Loss bei 90 gesetzt. Aktie stürzte plötzlich auf 88 ab, um kurz darauf auf 110 zu steigen. Ergebnis: In einer Stunde 1.500 Euro verbraten.

      1. Völl Däpp

        Nnnn. Weiss nicht. Ist es eine volatile Aktie oder ist das dann doch der Abwärtstrend? "Volatil" ist eine Aktie quasi immer nur Retrospektiv betrachtet.

    31. Edward Hyde

      Also ich scheine ja ein Händchen dafür zu haben Aktien zu kaufen, kurz bevor sie im Kurs fallen xD

    32. MultiBanana007

      Hi Thomas! Was hältst du davon, den Emerging Markets Anteil bei langfristiger Anlage (>25 Jahre) etwas höher zu gewichten als 30%? Beispielsweise 50:50 Industrie/Schwellenländer. Das Risiko sollte sich doch durch die lange Zeit etwas „reduzieren“ und höhere Renditechancen haben, meiner Meinung nach. Ich freue mich auf deine Einschätzung dazu :)

    33. tobias osinski

      Hey liebes Finazflussteam, Könntet ihr bitte ein Video über Vl besparbare ETFs machen?

    34. TheMegabrot

      Fehler Nummer 8: Keine Alerts bei Trade Republic gesetzt :D

    35. dynamitediva007

      Ich hab eine Frage dazu und zwar, wenn ich kein Geld beim Broker „liegen lasse“, dann kann ich aber auch nicht spontan eine Aktie kaufen, da zumindest Scalable erst das Geld haben will, bevor ich die Order tätigen kann. Wie macht ihr das? Oder ist das vielleicht bei anderen Brokern anders? Mir wäre eine direkt kaufen Option, mit Lastschrift Einzug deutlich lieber, als das eben genannte System von Scalable Capital...

    36. laskin riubn

      Gute Fehlerübersicht. Hehe, das mit Zoom und Signal war schon sensationell. Sky

    37. Daniel Orlik

      Kurze Frage, vielleicht hat jemand eine Ahnung: Ich bespare einen thesaurierenden ETF bei Trade Republic seit einigen Monaten. Ich frage mich allerdings schon relativ lange, ob man irgendwo sieht, dass der ETF von Dividenden schon Anteile nachgekauft hat. Müsste man dann nicht eigentlich so etwas wie eine Benachrichtigung bekommen? Oder „lohnt“ es sich für den ETF nach einigen Monaten noch gar nicht, Anteile nachzukaufen weil die Erträge so minimal ausfallen? Danke im Voraus

      1. Daniel Orlik

        Achso alles klar, ja macht Sinn. Danke dir👍🏻

      2. Völl Däpp

        Du kriegst keine Benachrichtigung, du hast auf einmal krumme Anteile im Depot. Also gekauft sagen wir mal 10 Stück, hast aber auf einmal 10,17 Stück. Das ist dann dein "Nachkaufanteil" . Dividende wird immer nur 1x im Jahr ausgeschüttete, bei den meisten Firmen Anfang Q2. Daher steigt dein Stückanteil beim ETF auch etwa in dieser Zeit.

      3. Cordialis

        Ich denke, dass der thesaurierende ähnlich dem ausschüttenden ein Stichtag hat.

      4. laskin riubn

        Naja, so schlimm ist der Sparerpauschbetrag nicht. Das Geld gibt's ja ggf. mit der Steuererklärung zurück.

    38. Dustin Swysen

      Hallo, Zahlt man die Steuer nur beim Erlös von Gewinnen oder auch wenn ich das Produkt noch bzw. nur halte ?

      1. Völl Däpp

        Nur bei Realisation.

    39. Sarah B.

      Ich habe versucht mein ganzes Guthaben im Scalable Capital Broker in ETFs zu investieren. Konnte ich aber nicht, weil ich wegen kursschwankungen erst eine Grenze eingeben sollte. Jetzt habe ich über 470€ übrig als Guthaben. Lass ich das so oder überweise ich die zurück? Bin jetzt dadurch auch nicht genau bei 70/30 gewesen. 😑😑😑😑😑

    40. Garry Aldridge

      E Toro ist sowieso scam

    41. misolou fout

      Der Aktienhandel ist bei TR am Wochenende doch gar nicht möglich. Weil ja Sa und So im Beispiel markiert war?

    42. 0mgg

      Gehen seit Tagen eigentlich alle etfs in den Keller?

      1. misolou fout

        gibt es eine möglichkeit ein Testdepot zu eröffnen mit virtuellem Geld, um Aktien zu testen?

    43. Merlin Biastoch

      Schnelles hin und her macht Taschen leer

    44. Vadda-AMVs

      Thomas hat es gesagt "Buy and Hold" fellow apes, ihr wisst was zu tun ist.

    45. JoyBoy

      Thomas könntest du mal ein Video machen zum erwarteten Inflationsabstieg im 2. HJ / 2022 und wie wir als Investoren damit umgehen sollten?

    46. Kristian Groß

      Endlich ein gutes Video in dem der Typ nicht nur sagt wie geil er ist. Sehr gut und verständlich erklärt, mach weiter so👍

    47. Tobias

      Hallo Thomas, sollte man auf dem Verrechnungskonto eines Depots einen bestimmten Mindestbetrag haben? Also wird darüber ggf. die Steuer bezahlt oder Transaktionskosten o.ä.? Dein Kanal und deine Projekt insgesamt gefällt mir sehr gut; hier kann man echt einiges lernen, um seine Finanzen selbst zu verwalten! ;) VG

      1. Völl Däpp

        Die Steuer wird beim Verkauf oder Dividendezahlung von dieser Zahlung oder dem Verkaufserlös abgezogen. Dazu brauchst du keine Geld auf dem Konto.

    48. CreeTar

      mein letzter Fehler, bei hoher Volatilität auf Market Limit kaufen statt festes Limit zu setzen ^^

    49. Smack0r

      11:48 Weiß ich noch, da ich der war, der drauf hingewiesen hat. Habe ihn gleich wieder verkauft und dann den Core MSCI World gekauft - aber mein Steuerfreibetrag war dadurch ausgeschöpft, da ich zu einem ziemlich guten Zeitpunkt im Crash gekauft hatte und der non-core MSCI World in kürzester Zeit 14% im Plus war.

    50. Elik Elik

      Hi! Ich bin neue hier deshalb habe ein paar komische Fragen: Welcher Tagesgeldkonto ist gut? und kann gleiche ETF beim anderen Broker unterschiedlicher Preis haben?

    51. Smack0r

      "Lang & Schwarz" - zu hart... sprichwörtlich XD Wo haben die ihren Sitz? Am Hamburger Kiez?

    52. Adrian Schüler

      Super super Video. Hat mir sehr weiter geholfen und ich hoffe, dass euch Hinweise in Zukunft beherzigen werden

    53. DontSwitch

      Naja, so schlimm ist der Sparerpauschbetrag nicht. Das Geld gibt's ja ggf. mit der Steuererklärung zurück.

    54. cqvio doli

      selber kaum durch! Sehr undurchsichtig diese Dokumente...

    55. Bastian 111

      Hab seit kurzem in den MSCI World investiert und weiß einfach nicht wie ich mich davon abhalten kann ständig reinzuschauen, macht einen eig eh nur verrückt.

      1. Bastian 111

        @cqvio doli Vielleicht gar nicht schlecht, ist ne wertvolle Erfahrung.

      2. cqvio doli

        Das häufige Handeln letztes Jahr bei Comdirect hat mich 400€ gekostet. Jetzt bin ich bei Trade Republic und investiere zu 90% über kostenlose Sparpläne.

    56. Vivian Hoffmann

      Wie finde ich raus in welche Unternehmen im Einzelnen ein Fund investiert?

    57. Tim Bleier

      Vielen Dank für die ganzen informativen Videos. Mir ist folgender "Fehler" unterlaufen, auf den noch hingewiesen werden kann: Bei manchen Brokern (zB comdirect) kann man nur ganze Anteile (ETF) handeln. Wenn man einen Sparplan hat, der bspw. 25 EUR/Monat in den MSC World investiert, gibt es im eigenen Depot schnell Bruchteile. Im Falle des Verkaufs bleibt deshalb der Rest

    58. Chriz The Gamer

      gibt es eine möglichkeit ein Testdepot zu eröffnen mit virtuellem Geld, um Aktien zu testen?

      1. PP

        Bei etoro ja.

    59. Enn Raph

      Ich hab viel Geld in Aktien investiert wie Tesla und Apple investiert. Jetzt Falles die extrem plötzlich 😰wiesooo und solar Aktien fallen ebenfalls. Steigen die wieder?!

      1. ligeliac

        Irgendwann sicherlich. Einfach nicht zuviel rein schauen. Wenn du das Geld momentan nicht nötig hast, dann kannst du es sicher aussitzen.

    60. Ayci Payci

      An "war gewesen" werd ich mich nie gewöhnen 😫😫😫😫😫😉🙃

      1. Völl Däpp

        @Ayci Payci Am optimalsten ist die aktuellste Torheit in 2021, wenn scheinbar wieder keiner versteht, dass anders als wie "anscheinend", "scheinbar" bedeutet, es ist NICHT so. Ich habe 5 Fehler eingebaut.

      2. Ayci Payci

        @Völl Däpp heisst leider nicht, dass sowas nicht weiterhin existiert und fleißig weitergegeben wird...genau wie "einzigste" 🤢🤢🤢

      3. Völl Däpp

        Ist ja auch grammatikalischer Unfug.

    61. July

      Kannst du mal ein Video machen zu Fehler Nummer 2 aber für Österreich also wie es mit Versteuerung aus Kapitalerträgen in Österreich aussieht?

    62. ManOfDoodle

      Den Betrag des Freistellungsauftrages kann man doch rückwirkend in der ESt über die Steuer zurückholen?

      1. Völl Däpp

        Klar ist eben nur zusätzliche Arbeit.

      2. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4

      3. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp

      4. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis

    63. Invictus543

      Wenn ich nen ETF-Sparplan habe der monatlich kauft, wie garantiere ich dass er zu ner günstiger Uhrzeit kauft? Bei Flatex kann man nur den Tag einstellen.

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis

    64. Johann Limmel

      Bitte nicht diese beknakten Emoji Gesichter als Bild des Videos

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis.

    65. slimebo

      Oha, mir wurde die Welt der Finanzen tatsächlich verständlicher gemacht...

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4 .

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis.

    66. santa claus

      Mein größter Fehler, der mir zugleich auch irgendwie geholfen hat, war dass ich meine Wirecard-Aktien damals zu einem Mindestpreis verkaufen wollte und das irgendwie nicht geklappt hat. Kaum hatte ich die Order aufgegeben, waren alle zum gerade aktuellen Preis weg. Im Nachhinein war es super, weil sie kurze Zeit später ja auf unter 1€ gesunken sind. Allerdings hätten sie vorher noch meinen eigentlich geplanten Mindestverkaufspreis erreicht gehabt, insofern war es eigentlich doch ein Fail.

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4 .

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp.

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis.

    67. Moon Walker

      Größter Fehler war letzte Woche. Bei Varta etwas "in die Fahnenstange gegriffen", fest davon ausgegangen das die mit ihren "Independence Day" und guten Quartalszahlen den Kurs nochmal hoch treiben würden. War dann Donnerstag Vormittag sehr beschäftigt und hatte vergessen eine Stop-Loss Order zu setzten. Der Independence Day war Unsinn (Nur ein neues Image / Überarbeitete WebPräsenz und keine neue Technologie). Also haben einen vollkommen unsinnigen Hype aufgebaut. Und die Quartalszahlen wurden entgegen der Independence-Kampangne sehr rational rational vorgestellt und haben diese somit unter Wert verkauft... So waren innerhalb von wenigen Stunden alle Gewinne, welche seit Beginn des Jahres mitgenommen wurden, verbrannt worden. Merksatz: NIE STOP LOSS FUNKTION VERGESSEN!

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4 .

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp.

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis.

    68. Karsten Meyer

      Das mit dem verwechseln von Aktien ist mir nur einmal passiert, war dafür aber ziemlich peinlich! Es ging um die MB Aktie. Ich verbinde MB mit Milton Bradley (wer kann damit noch etwas anfangen?). Tatsächlich handelte es sich bei der MB Aktie um eine Firma, die Software zur Visualisierung von Immobilien programmiert und vertrieben hat (Ruhe in Frieden).

      1. Finanzfluss

        + 1 8 0 5 2 5 7 2 6 8 4.

      2. Finanzfluss

        Seine Verfügbarkeit ist auf ωhatsapp.

      3. Finanzfluss

        Investieren Sie in Bitcoin-Handel mit meinem administrativen Ben Ellis.

    69. Karsten Meyer

      Ich habe ein Depot bei ING mit verrechnungskonto (Extrakonto). ING hat zwar keine Negativzinsen, aber eine jährliche Gebühr von 0,5% Zinsen bei einer Einlage ab 100.000 Euro. Also kann man, bis 100.000 Euro bie der Ing Geld auf dem Extrakonto liegen lassen. Das halte ich auch für sinnvoller als das Geld ständig zwischen dem Tagesgeldkonto der Hausbank und dem Verrechnungskonto des Depots hin- und herzuverschieben.

    70. Russia

      Wenn man bei einer Bank einen Freistellungsauftrag gestellt hat und nun bei einer anderen Bank bzw. Broker ein 2. Depot eröffnet, kann man den Freistellungsauftrag auf die andere Bank übertragen?

      1. Völl Däpp

        Juristisch ja. Wie man der alten Bank mitteilt, das die Freistellung nicht mehr gilt, kann mitunter etwas unklar und kompliziert sein.

    71. Daniel Wachsmann

      Das häufige Handeln letztes Jahr bei Comdirect hat mich 400€ gekostet. Jetzt bin ich bei Trade Republic und investiere zu 90% über kostenlose Sparpläne.

    72. FakeWords FakeWorld

      OFF TOPIC , aber... Wie kann man Bitcoins am Besten shorten? CFD ? Futures handeln? Broker ? etoro? IG? Oder in der Wallet? Kannst du da mal ein Video machen?

    73. An. St.

      Sehr informativ, vielen Dank 😊

    74. losttownstreet

      Der Spread ist vollkommen egal! Man sollte immer so handeln, dass die Kosten kaum zu buche schlagen. MSCI World ... buy stop ***€ limit *** € OCO MSCI ... buy stop *** € limit *** € OCO ... bis der Broker am Telefon sagt es reicht. Die Handelskosten sollten egal sein, solange man darauf achtet, das der Wert genügend volatil ist. Wenig volatile Werte sollte man nicht handeln oder über ein Derivat handeln (z.B. ETF oder CFD). Limit

    75. Marc

      Kann ich den Freistellungsauftrag auf mehrere Broker splitten?

      1. Andrej Müller

        Ja

    76. Roman Rozinkin

      Tipp 2. Darf man als verheihratetes Paar 2 seperate Depots mit jeweils 1600€ Freibetrag angeben, oder sind in dem Fall 801/801 für beide geteilt?

      1. Völl Däpp

        Letzteres.

    77. Lackner Florian

      Danke, liebe grüße 🦦😙

    78. Suhmo

      nice 4k video :D

    79. Chrissi

      Limit-Order nur für einen Tag statt für länger (1 Jahr) einzustellen, damit am nächsten Tag die Order immer noch da ist! 😏

    80. Marcel Zuck

      MSCI Inc. oder Blackrock.

    81. Hendrik Meitzler

      Hallo liebes Finanzfluss-Team/ liebe Community ich habe dieses Jahr mit Trading (im kleinen Stil (bin Azubi und Corona)) angefangen (Bis jetzt 26% plus von 660€ auf 800€). Tue dies auf Trade Republic und habe schnell gemerkt, dass es zum zocken verleitet und man nicht wirklich einen großen Einblick in die Welt der Aktien ETF‘s & Co. bekommt. Daher meine Frage gibt es Bücher oder Kurse die Ihr empfehlen würdet um erstmal alle Basis Begriffe gut erklärt zu lernen (Short, Long, Dip, squeeze usw. kann nicht wirklich gute Beispiele geben, da ich so gut wie keine Ahnung habe). Und um später zu investieren welchen Broker würdet Ihr empfehlen oder Website? Mfg

    82. Daniel B

      Glücklicher Weise habe ich mich vorher ganz gut informiert, auch bei euch, und daher sind mir keine der genannten Fehler unterlaufen. Jedoch habe ich die letzten Wochen mit größeren Einmalbeträgen in ein 70/30 Portfolio investiert, was sich aktuell wie ein Fehler anfühlt. Nach meinem invest ging es bis jetzt ordentlich in den roten Bereich. Zum Glück habe ich mir noch 20% meines Kapitals zurückgelegt um nach zu investieren. Hat einer ne Glaskugel und kann mir sagen wann ich das am besten machen sollte? :P

    83. Gurkenhabenrechte

      Wussten sie, dass du 16% der Deutschen in Aktien investiert?

    84. Agamemnon Veritas

      Kurze Anfängerfrage: Wenn ich bei etoro etwas mit dem Hebel X1 kaufen, dann ist das doch die Aktie und kein CFD oder? Ich finde die Formulierung bei Minute 12:40 etwas unglücklich, weil du sagst, dass man bei etoro die Möglichkeit angeboten bekommt, auf die Aktie einen Hebel anzuwenden. Das ist aber doch erst der Fall, wenn ich X2 auswähle oder? So steht es zumindest auch bei etoro. LG

    85. wtm2LP

      ich bin für Optionsscheine mit langer Laufzeit, auch wenn jetzt von Derivaten abgeraten werden finde ich das am besten. Optionsscheine haben bei Trade Republik keinen Hebel vielleicht bei anderen Brokern.

    86. tiMSta

      hey weißt du wie der stand bei der finanztransaktionssteuer ist ? und ob forex/cfd auch betroffen ist ? infos sind schwer zu finden und ich dachte da wird noch diskutiert , weils ja derzeit untragbar ist bzw nicht hinnehmbar oder fair

    87. wesleydegrootshk

      Was haltet ihr von Libertex?

    88. Dave H.

      Mich würde mal ein Testbericht zu "IG Markets" Interessieren. Ansonsten wie immer ein gutes Video!

    89. Mason 104

      Welche ist denn nun die Clubhaus Aktie

    90. Tiago AM

      Lang und Schwarz

    91. Gypo Hansel

      @Finanzfluss Danke für die gute Zusammenfassung hier im Video und all eure anderen Beiträge. Top und macht weiter so! Was ich nicht ganz verstehe ist, inwiefern der Spread bei einem Buy&Hold Ansatz über 15+ Jahre für ETFs hinweg relevant ist. Meinem Verständnis nach macht es doch Sinn, sich auf einen günstigen Einstiegspreis zu konzentrieren, anstelle das man bei jedem Trade verkrampft auf die Höhe des Spreads schielt. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    92. antron2527

      Könnt ihr mal ein Video zu Cryptokitties machen?

    93. Finanzgräfin

      Mri wurde von der Consors geraten einen kleinen Teil auf dem Verrechnungskonto liegen zu lassen, da dort jetzt mal zur Neuberechnung der Dividenden die Zahlungen des letzten Jahres (ohne Vorankündigung) komplett eingezogen wurden und mein Konto somit kurzzeitig im Minus war. Mit Minuszinsen ist das dann natürlich so oder so ein gutes Geschäft. Da ist dann die Frage Überziehungs- oder Minuszinsen in Kauf nehmen bzw. womit steht man sich dann besser...

    94. Maserjo

      Was wäre, wenn die ganzen Apps zum Handeln plötzlich wirecarden? Sind die eignen Aktien dann weg oder wie läuft das?

      1. Kim B

        Die kannst du dann zu einem anderen Broker übertragen. Es kann aber sein, dass es zu wartezeiten kommt bis alles richtig übertragen ist.

    95. Mombaa

      Trade republic is doch ab 22 uhr geschlossen und Am Wochenende

    96. Felix Felix

      Also ein sehr gutes Video... allerdings will cih gerne zum Cfd handel was sagen.. Ein Hebel macht das handeln nicht spwkulativer solange man sine position anpasst.

    97. Gab

      kennt sich jemand mit etoro aus, ich bin mir nicht sicher, ob dort dir steuer automstisch abgeführt wird, eine antwort würde mir extrem weiterhelfen!

    98. Gab

      führt etoro auch automatisch die steuer ab, oder muss man das extra machen?

    99. Philipp Waigel

      Mega video!!! Hab das video gestern geschaut, habe das erste mal von dem freistellungsauftrag gehört. Gesagt getan, video pausiert auftrag bei meinem consorsbank depot eingerichtet... Heute schon ca 200euro zurücküberwiesen bekommen... Ging rückwirkend! Danke aufjedenfall ❤️

    100. Manuel Probst

      Werden Sparpläne eigentlich automatisch zu den günstigsten Handelszeiten ausgeführt? :-)

      1. Manuel Probst

        @Tommy Berlin Ah verstehe. Wieder was gelernt :-) Danke dir!

      2. Tommy Berlin

        Sparpläne werden üblicherweise gar nicht an der Börse ausgeführt, sondern direkt mit der Fondsgesellschaft (Emittent) zum einheitlichen Nettoinventarwert (NAV) abgerechnet. Das heißt alle Sparplanausführungen eines Tages werden alle zum gleichen Kurs abgerechnet - egal bei welchem Broker du bist.